Entdecke die Welt anders…
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Apfelwein in Asturien – Akrobatik mit Geschmack

In Asturien im Nordwesten Spaniens ist der Sidra, der spanische Apfelwein, Kult und Kultur zugleich. Mit weit auseinander gespreizten Armen – einen so weit es geht nach oben, den anderen ganz weit unter die Hüfte – wird der Apfelwein in kleine Gläser gefüllt. Durch die Luftbläschen, die sich durch den akrobatischen Ausschank bilden, entwickelt der Sidra sein volles Aroma. Getrunken wird daher alles sofort, bis auf einen kleinen Rest. Der wird im Glas umgeschwenkt und dann auf den Boden gekippt. Es hat also seine Gründe, dass es oft in der Sidreria nach Säure riecht und der Fußboden klebt… Wobei auch die Kellner den einen oder anderen Tropfen daneben schütten– insbesondere die coolen unter ihnen, die ohne hinzusehen den edlen Tropfen ins Glas bekommen möchten. Foto Copyright: Turismo Asturias