Entdecke die Welt anders…
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Wandern an Italiens Küste

Der wunderschöne Küstenstrich der Cinque Terre im Norden Italiens ist längst kein Geheimtipp mehr. Seit 1997 UNESCO-Weltkulturerbe, bezaubert die Region mit seinen dicht gedrängten bunten Häusern inmitten der Steilküsten. Die Cinque Terre bietet hervorragende Wandergebiete.  Wer in der Woche anreist umgeht meist die größten Besucherzahlen. Im Frühjahr, wenn die Blumen blühen, ist die Gegend noch am schönsten zum Wandern. Verschiedene Wanderwege mit unterschiedlichen Anforderungen locken dann Outdoor Enthusiasten aus aller Welt. Malerische alte Dörfer wechseln sich ab mit großartigen Aussichten über das Meer. Kleine Agritourismen und Restaurants locken mit einheimischen Spezialitäten. Wer nicht viel Zeit hat, fährt am besten mit dem Zug für einen Tagesausflug nach Monterosso. Von Pisa aus ist der kleine Küstenort schnell erreicht. Es lohnt sich aber ein paar Tage an diesem herrlichen Fleckchen Küste zu verweilen.