Entdecke die Welt anders…
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Isarrafting mit Tölzer Highlandgames

Isarrafting mit Tölzer Highlandgames

Der ideale Betriebsausflug in Bayern

Toller Team Event: Gemeinsam mit Kollegen Spaß haben

Teambuilding bei Tölzer Highlandgames und Rafting
Preise 2018 auf Anfrage
Angebotsanfrage

 

Beschreibung

Spaß und Action, Abenteuer und Entspannung, Teambuilding und Motivation beim Rafting mit Tölzer Highlandgames

Highlandgames – Weißwurstfrühstück – Raftingtour – Barbecue

Genießen Sie bei Ihrem Betriebsausflug einen Tag voller Action und Spaß in herrlicher Landschaft! Lernen Sie Ihre Kollegen beim Teambuilding mal anders kennen und bezwingen Sie gemeinsam die Isar! Das ist der ideale Team Event für Firmen und Vereine!

Testen Sie auf Ihrem Betriebsausflug Ihren Mut und Ihre Geschicklichkeit bei den Tölzer Highlandgames, die viel Abwechslung und Unterhaltung versprechen. In Teamaufgaben wie zum Beispiel dem Biertragel stapeln, Mannschaftsskilauf oder Baustammweitwurf messen sich die jeweiligen Kleingruppen. Kooperation, Mut und Geschicklichkeit werden genauso gefordert wie Kraft, Feingefühl und Teamgeist. Toll zum Teambuilding!

Weiter gehts auf Ihrem Betriebsausflug mit einer Stärkung beim Weißwurstfrühstück. Jetzt ist Teambuilding wieder gefragt, denn auf der anschließenden Raftingtour können Sie mit voller Kraft gemeinsam paddeln.

Genießen Sie die schöne Gebirgslandschaft und spüren Sie das erfrischende Nass der Isar. Die Isar bietet optimale Voraussetzungen für einen leichten Einstieg ins Wildwasserrafting.

Beim Veranstalter in Lenggries werden Sie mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm ausgestattet. Direkt gegenüber des Veranstalter Standortes verläuft die Isar. Dort erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung und werden mit Technik und Taktik beim Paddeln vertraut gemacht. Anschließend geht es auf den Fluss und Sie paddeln auf ruhigem, mit einigen spritzigen Wellen durchsetzten Wasser eine 11 km lange Flussstrecke nach Bad Tölz. Richtig spannend wird es an der Isarburg, einer Passage mit Wildwasser Stufe 3, deren Befahrung freiwillig ist, die aber auch mehrfach gefahren werden kann.

An der Ausstiegsstelle in Bad Tölz angekommen erhalten Sie einen Transfer zurück nach Lenggries. Zum Abschluss von Ihrem Betriebsausflug gibt es ein leckeres BBQ mit kühlen Getränken bei dem Sie das Erlebte mit den Kollegen besprechen und belachen können. Der ideale Ausklang für so einen Team Event!

Leistungen:
– HighlandGames: Organisation und Aufbau der Stationen, fachliche Betreuung und Moderation
– Weißwurstfrühstück mit Weißwürsten (3 pro Person), Brezen und Senf
– Rafting: geführte Tour, Raft, Schwimmweste, Helm, Neoprenanzug, Transfer zur Einstiegstelle
– Barbecue mit Schweinehals, Bratwürsten, Kartoffelsalat, Krautsalat, Brotauswahl und verschiedenen Saucen

Leistungen nicht inklusive:
– eigene Anreise

Dauer 
ca. 8 Stunden

Teilnahmevoraussetzung
ausreichende Schwimmkenntnisse

Die Preise 2018 für das Isarrafting mit Highlandgames senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Teilnehmerzahl:
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Das Kontingent ist begrenzt auf 25 Personen. Weitere Plätze auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Der Veranstalter kann bei entsprechenden Anfragen die Teilnehmerzahl zu erhöhen. Maximum 200 Personen.

Veranstaltungsort
Die Veranstaltung findet auf der Isar zwischen Bad Tölz und Lenggries statt.

Wetter
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Daten:
Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Mitbringen

  • Badebekleidung
  • Regenjacke
  • nässetaugliche Schuhe (keine Flip-Flops)
  • Handtuch
  • Sonnencreme
  • Brillenband bei Bedarf

Mindestteilnehmerzahl
Alle Veranstaltungen sind auf eine Mindestteilnehmerzahl abgestimmt. Wird diese nicht erreicht, so ist der Veranstalter berechtigt, die Veranstaltung abzusagen. In diesem Falle hat der Kunde die Möglichkeit kostenfrei auf einen verfügbaren Ersatztermin umzubuchen.

Es gelten die AGB des Veranstalters.

Änderungen vorbehalten.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Isarrafting mit Tölzer Highlandgames“