Entdecke die Welt anders…
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Wildnisurlaub und Angelurlaub im Yukon Territorium Kanada

Wildnisurlaub und Angelurlaub im Yukon Territorium Kanada

Erleben Sie die atemberaubende Wildnis Kanadas
Erholen Sie sich am See fernab der Zivilisation
Angeln Sie sich ihr Abendessen
 
Preise 2018 ab 1515 € pro Person und Woche inklusive Transfer per Wasserflugzeug, Anschlusswoche ab 950 € pro Person.

 

Angebotsanfrage

 

Beschreibung

Wildnisurlaub und Weltklasse Angeln in absoluter Einsamkeit des Yukon Territoriums in Kanada

Angelurlaub an einem abgelegen See im Yukon Territorium in Kanada, fernab jeglicher Zivilisation, umgeben von atemberaubender Wildnis könnte das Abenteuer Ihres Lebens werden! Der Besitzer der Wildnishütten würde sich freuen, Sie, Ihre Familie oder Freunde per Wasserflugzeug zu einem der 9 abgelegenen Seen zu fliegen.

Die Seen liegen zwischen 60 und 115 Meilen von Whitehorse entfernt und auch mit wenig Boots- und Angelerfahrung können Sie hier Ihren Angel- und Wildnistraum erfüllen. Auch Nichtangler finden hier Ihr Wildnisparadies!

Nur eine Gruppe pro Camp, nur ein Camp pro See. Wildnisurlaub pur! Auch wenn Sie ein Camp nur mit 2 Personen buchen, so werden nur Sie an diesem Camp untergebracht.

Wildnisurlaub Yukon Territory Kanada

Die Seen liegen in atemberaubender Natur und Sie haben den See ganz für sich alleine! Keine Regeln, keine Termine, kein Zeitdruck – finden Sie Ihren eigenen Rhythmus. Genießen Sie die unglaubliche Stille in Ihrem Angelurlaub, erleben Sie die Natur, beobachten Sie Weißkopfseeadler, Biber, Eistaucher, Bären, Luchse oder Elche oder angeln Sie unter der Mitternachtssonne.

Die malerischen klaren und kalten Seen bieten den ganzen Sommer über phantastisches Angeln mit den Spitzenmonaten Juni und Juli. Die meisten Angler können bei Ihrem Aufenthalt mindestens einen Zwanzigpfünder landen. Die Seen haben bis zu 50 Pfund schwere Seeforellen sowie bis zu 45 Pfund schwere Hechte. In 4 von den Seen gibt es auch arktische Äschen bis zu 4 Pfund. Alle Seen beherbergen Weißfisch und Quappen.
Die wunderschönen Seen haben klares Wasser, steil abfallende Ufer und sind gut zu beangeln, da wenige Hindernisse wie Seegras, Hölzer, Wurzeln oder ähnliches vorhanden sind.

Wildnisurlaub Kanada Saison:

Die Saison für den Wildnisurlaub und Angelurlaub beginnt in der letzten Maiwoche und endet Anfang Oktober. Die Temperatur im Yukon ist ca. 10 Grad C kälter als im südlichen Kanada. Das Klima im Yukon ist semi-arid, so dass reine Regentage selten sind. Deswegen gibt es im Yukon weitaus weniger Moskitos und Kriebelmücken, als in anderen Teilen Nordkanadas.

Winter – Wildnisurlaub Yukon Territorium Kanada

Für alle, die ein Winter – Wildnisabenteuer erleben möchten bietet sich ein Aufenthalt in der Coghlan Lake Lodge oder am Teenah Lake an. Beide Lodges sind von Mitte Februar bis Mitte April buchbar. Ob beim Eisfischen, Schneeschuhwandern, Langlaufen oder beim Beobachten der Nordlichter- hier bekommen sie unvergessliche Wintereindrücke in absoluter Einsamkeit!

Sechs der Camps liegen entlang der berühmten Yukon Quest Schlittenhundrennstrecke!

Angelurlaub Fliegenfischen auf Seeforelle, Hecht, arktische Esche und Weißfisch

Auch für Fliegenfischer bieten die Seen optimale Möglichkeiten Seeforellen, arktische Eschen und Hechte sowohl mit Nass- als auch mit Trockenleine zu fangen.

Whitehorse

Whitehorse  ist die Haupstadt des kanadischen Yukon Territoriums und ist nördlich von Britisch Kolumbien und östlich von Alaska gelegen. Whitehorse liegt am Alaska Highway. Die meisten Gäste erreichen die Stadt per Flugzeug. Von Europa ist Whitehorse am einfachsten mit Condor zu erreichen. Desweiteren ist Whitehorse mit anderen Fluggesellschaften, welche jedoch keine Direktflüge aus Europa bieten, zu erreichen (Air Canada, Lufthansa)

Wir empfehlen unseren Gästen eine zusätzliche Übernachtung in Whitehorse für den Tag des Rückfluges vom See einzuplanen. Dies gibt allen etwas mehr Flexibilität, falls ungünstige Wetterbedingungen ein Ausfliegen vom See unmöglich machen.

Wählen Sie eines von 9 Fly–in-Wildnisurlaub-Camps

Die Camps können zwischen 2 und 12 Personen beherbergen. Damit Sie hier echte Ruhe finden wird jedes Camp nur von einer Gruppe bewohnt und es gibt nur ein Camp pro See!

Buchen Sie z. B. ein 8-Personen Wildnis Camp mit 2 Personen so ist garantiert, das nur Sie an diesem See eingebucht werden und keine weiteren Personen.

Minimum und Maximum Belegung der Wildnis Hütten/Cabins:

Die Hütte am Lyn Lake kann 2 Personen beherbergen, die Hütten am Ten Mile Lake und Ken Lake 2-4 Personen sowie die Hütten am Frank Lake 4-8, Mandanna Lake 5-8 und Drury Lake 2-8 Personen. Das Camp am Claire Lake bietet für 4 bis 12 Personen Unterkunft. Teenah Lake und Coghlan Lake haben Platz für 2-6 Personen.

An jedem Camp befinden sich ausreichend Motorboote. Unsere Camps sind alle sehr gut ausgestattet, so dass einem entspannten Wildnisaufenthalt nichts im Wege steht. Die Boote besitzen die vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung, es sollte jedoch in jedem Camp jemand mit ausreichender Bootserfahrung sein, um einen sicheren Umgang mit den Booten zu gewährleisten. Selbstverständlich bekommen Sie von dem Besitzer eine genaue Einweisung und auch mit wenig Erfahrung werden Sie schnell in der Lage sein, das Boot sicher zu steuern.

Rücksichtsvoller Umgang mit Ihrer Umwelt und den wildlebenden Tieren ist selbstverständlich, für eventuelle Missachtungen unserer Gäste ist der Besitzer nicht haftbar.

Die Wildnisurlaub – Camps:

Wildnisurlaub am Lyn Lake:

Das  Camp am Lyn Lake befindet sich etwa 80 Luftmeilen nördlich von Whitehorse. Lyn Lake wird oft als „Flitterwochen Special“ bezeichnet, da dieser abgeschiedene See von atemberaubenden Bergen umgeben ist und eine abgeschiedene Lage für Paare bietet, die passionierte Angler sind.

Bis zu 2 Personen

Wildnisurlaub am Ken Lake:

Der Ken Lake liegt 85 Luftmeilen nördlich von Whitehorse. Die Hütte befindet sich in einer wunderschönen Lage mit Blick auf den See und Packers Mountain.

2 bis 4 Personen

Wildnisurlaub am Ten Mile Lake:

Der Ten Miles Lake befindet sich 60 Meilen nördlich von Whitehorse. Der 3×1,5 Meilen große See hat sehr klares Wasser mit großen Untiefen, die 12 bis 30 Meter tief absinken.

2 bis 4 Personen

Wildnisurlaub am Drury Lake Angelurlaubs-Camp:

Der Drury Lake befindet sich 115 Luftmeilen nord- nordöstlich von Whitehorse. Dieser landschaftlich reizvolle See ist umgeben von Yukon’s schönen Pelly Mountains. Der Drury Lake ist 15 Meilen lang und der Drury Creek ist für weitere 2 Meilen befahrbar.

2 bis 8 Personen

Wildnisurlaub am Frank Lake Angelurlaubs-Camp:

75 Meilen nördlich von Whitehorse gelegen ist Frank Lake der Favorit unserer Gäste für Fliegenfischen im Yukon. Der wie ein Hufeisen geformte See ist 6×3 Meilen groß mit einer Vielzahl an Buchten, Untiefen und Inseln. Das Wasser ist fast so klar wie im Coghlan Lake und bis zu 51 Meter tief.

4 bis 8 Personen

Wildnisurlaub am Mandanna Lake Angelurlaubs-Camp:

Dieser 6×2 Meilen große See befindet sich 90 Meilen nördlich von Whitehorse und beherbergt eine Vielzahl an Inseln und Buchten. Dieser See hat eine fantastische Anzahl an Hechten und See Forellen bis zu 35 Pfund schwer.

4 bis 8 Personen

Wildnisurlaub am Claire Lake Angelurlaubs-Camp:

Der Claire Lake liegt 85 Meilen nördlich von Whitehorse. Der See ist 15 Meilen lang, bis zu einer Meile breit und hat geschützte Ecken nahe des Camps. Dieser See hat viele große „Drop Offs“ zum auswerfen der Angeln.

4 bis 12 Personen

Wildnisurlaub am Teehnah Lake

Teehnah Lake bietet weitaus mehr als „nur“ Weltklasseangeln. Teehnah ist ein großartiger Platz für Menschen, die gerne wandern und die Landschaft erkunden wollen. Es gibt an diesem See viele gut markierte Wege. Sie können auch zu 2 kleineren Seen wandern, an einem liegt ein Kanu, am anderen ein kleines Aluboot. Teehnah Lake bietet neben fantastischem Angeln einzigartige Möglichkeiten für Natur und Tierbeobachtungen. Die Hütte am Teenah Lake ist weitaus komfortabler, als die anderen Hütten, jedoch nicht so rustikal wie die Coglan Lake Lodge.

Die Einrichtung beinhaltet:
Fließend heißes und kaltes Wasser
Gut ausgerüstete Küche
2 Flammen Gasherd
Gaslicht
Holzofen mit Backofen
2 Motorboote mit 8 und 10 PS
Warmwasserdusche
Funkgerät (für Notfälle)
Sauna
Wanderwege

2 bis 6 Personen

Wildnisurlaub in der Coghlan Lake Lodge

Die Coghlan Lake Lodge ist ein rustikales Rundstammhaus mitten in der Wildnis. Die Lodge verfügt über 3 Schlafzimmer, einen Wohn- und Essbereich und ein Badezimmer.

Ausstattung:
Fließendes Warm- und Kaltwasser
Dusche
Spültoilette
1 Doppel- und 1 Einzelbett pro Zimmer
Bettzeug
großer Gaskühlschrank mit Gefrierfach
elektrisches Licht
gut ausgestattete Küche (Geschirr, Handtücher, Töpfe….)
Gasgrill
Drei 14 Fuß (4,4 m)- Boote mit 9,9 PS starken Motoren
Ein 20 Fuß (6,1 m) Pontoon Boot mit einem 30 PS starkem Motor
Schwimmwesten, Fischlandenetzen, etc…

2 bis 6 Personen

Benzin für die Boote und Feuerholz sind im Reisepreis inbegriffen.

Persönliche Ausrüstung, Lebensmittel, Angelausrüstung und Angellizenz sind selbst mitzubringen.

Ab Preise Wildnisurlaub – Camps 2018:

Outpost Fishing Camps:
Lyn, Ken, Ten Mile, Drury, Frank, Mandanna; Claire Lakes
1515,- € pro Person pro Woche
Extra Woche 950,- € pro Person im gleichen Camp, 1108,- € pro Person in einem anderen Outpost Camp (außer Teenah Lake)

Teehnah Lake Fishing Camp:
1675,- € pro Person pro Woche
Extra Woche 1108,- € pro Person am Teehnah Lake, 1303,- € /Person bei einem anderen Camp oder umgekehrt (außer Coghlan Lake Lodge).

Coghlan Lake Lodge:
1799,- € pro Person pro Woche
Extra Woche 1303,- € pro Person pro Woche am Coghlan Lake.

Alle Preise sind Ab-Preise und unterliegen Änderungen. Euro Preise sind Richtwerte und unterliegen Währungsschwankungen.

Im Wildnisurlaub Reisepreis enthalten:

–          Abholung vom Flughafen in Whitehorse
–          Hilfe bei Einkauf von Lebensmitteln, Getränken, Angelausrüstung, Angellizenz
–          Transport zum See und zurück per Wasserflugzeug
–          Vollausgestattete Fly Inn Cabin

Ausstattung der Wildnisurlaub Fly-Inn Camps
In allen Hütten befinden sich Stockbetten, Matratzen, Kopfkissen, Propankochplatten, Propanlicht, Propankühlschrank, Propangrill, Holzofen, Feuerholz, Gasflaschen, Geschirr, Küchenutensilien, Feuerlöscher, Erste Hilfeausrüstung, Funkgerät für Notfälle, Fischlandenetze und Schwimmwesten, Boote, Benzin für die Boote.

Mitzubringen:
– Schlafsack
– persönliche Ausrüstung

Behindertengerechte Ausstattung:
Die Coglan Lake Lodge sowie ein Boot am Coglan Lake sind so ausgestattet, das auch Personen die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sich Ihren Wildnis- und Anglertraum erfüllen können.

Angellizenz:
Jeder, der im Yukon angeln möchte, benötigt eine Angellizenz. Diese ist über den Besitzer zu beziehen.

Gewichtsbeschränkung:
Da die Wasserflugzeuge nur beschränkte Transportkapazitäten haben, bitten wir unsere Gäste maximal 136 kg pro Person inkl. Gepäck und Essen einzuplanen.

Mehrwertsteuer
Mehrwertsteuer in Höhe von 5 % ist in allen Preisen enthalten. Nicht Kanadiern, die eine Anzahlung in Höhe von mindestens 25 % des Gesamtpreises mindestens 90 Tage vor Reiseantritt leisten, wird die Hälfte der Mehrwertsteuer (2,5 %) erlassen (Änderungen vorbehalten).

Wichtiges zum Thema Angeln:
Unsere Gäste sind dazu verpflichtet mit Einzelhaken ohne Widerhaken zu angeln und Fische, die eine gesetzlich bestimmte Größe überschreiten wieder freizulassen. Mit dieser Maßnahme möchten wir erreichen, dass unsere Bestände über eine lange Zeit erhalten werden und wir nicht gezwungen sind, wie es in anderen Teilen von Kanada bereits passiert ist, Seen und Flüsse für das Angeln  zu sperren.

Zum Essen sollten nur kleinere Fische behalten werden. Größere Fische können gemessen und fotografiert werden, sollten dann aber wieder zurückgesetzt werden.

Es ist nicht erlaubt, gefangenen Fisch von den Seen auszufliegen.

Da die Aufenthalte nicht geführt sind, ist jeder für seine eigene Sicherheit zuständig. Eine angemessene Zahl an Reisenden muss Bootserfahrung haben, um diese sicher bedienen zu können.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wildnisurlaub und Angelurlaub im Yukon Territorium Kanada“