+49 (0)4542 985 1366 info@travelcowboy.de
Äthiopien
Kultur-und Naturreise
23 Tage
6 bis12 Personen
ab 3790 €
Äthiopien Kultur-und Naturreise 23 Tage 6 bis12 Personen ab 3790 €

Äthiopien Erlebnisreise Historische Route und Völker des Südens

Höhepunkte:

  • Entdecken Sie historische Bauten in Gondar, Lalibela und Axum

  • Wandern Sie durch die herrliche Natur des Simiengebirges und der Gheralta Berge

  • Besuchen Sie traditionell lebende Völker Äthiopiens

Entdecken Sie kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur und traditionell lebende Volksstämme auf einer faszinierenden Erlebnisreise durch Äthiopien.

Diese Reise kombiniert historische Sehenswürdigkeiten und herrliche Naturwanderungen mit dem traditionellen Leben und Alltag der Äthiopier.

Was werde ich auf der Äthiopien Reise sehen?

Sie entdecken auf dieser Äthiopien Reise historisch bedeutende Bauten und Kirchen, wie z.B. die Felsenkirchen von Lalibela, die Burganlage von Gondar, das Bad des Fasilidas und die prächtigen Paläste von Axum. Auf Wanderungen erkunden Sie herrliche Landschaften im Simiengebirge und in den Gheralta Bergen (optional zum Teil auch Erkundungen im Fahrzeug möglich – siehe Reiseverlauf). Bei Besuchen verschiedener Volksstämme bekommen Sie Einblicke in deren traditionelles Leben. Farbenfrohe Märkte, ein gemeinsamer Kochabend mit einer äthiopischen Familie und eine Kaffeezeremonie zeigen das alltägliche Leben der Äthiopier.

Wo werde ich übernachten?

Die meiste Zeit übernachten Sie in Hotels oder Lodges. Einzelne Nächte schlafen Sie in Zelten (bei einer Wanderung im Simiengebirge) oder in einfachen Hütten (beim Besuch der Volksstämme). In einigen Gegenden sind die Hotels einfach. Alternativ zum Zelt oder der Dorf-Hütte kann ein Hotel organisiert werden. Ich empfehle für ein autentisches Äthiopien Erlebnis allerdings die Übernachtung in Zelten und Hütten.

Zusammenfassung des Reiseverlaufs (den detaillierten Reiseverlauf senden wir Ihnen gerne zu)

Äthiopien Erlebnisreise Tag 1: Anschnallen und los

Es geht los! Sie fliegen von Frankfurt nach Addis Abeba, die Hauptstadt Äthiopiens.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 2: Sie besichtigen Addis Abeba

Äthiopien Erlebnisreise Gewürze, Äthiopien ReiseSie erreichen das Land am Horn von Afrika am frühen Morgen und beginnen Ihre Erlebnisreise mit der Erkundung der Hauptstadt Äthiopiens. Der Anblick eines der ältesten menschlichen Skelettfunde ist beeindruckend und bewegend zugleich. Der größte Freiluftmarkt Afrikas und der Recycing Markt ist ein Fest für die Augen mit allerlei Kunst und Kuriositäten. Entspannen Sie anschließend bei einem frisch gebrauten Kaffee im historischen Viertel.

Ü im Hotel

Äthiopien Erlebnisreise Tag 3:  Bahir Dar und die Wasserfälle des Blauen Nil

Äthiopien Erlebnisreise Wasserfälle Blauer NilSie fliegen nach Bahir Dar am Tana See und besuchen gestärkt vom Mittagessen die Wasserfälle des Blauen Nil. Es ist ein herrlicher Anblick, wenn das Wasser herunter tost, umgeben von saftig grüner Landschaft. Genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang am Seeufer der „Riviera Äthiopiens“. Foto: Fotolia, Urheber: alekosa

2 Ü im Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 4: Kultur pur beim Klosterbesuch und einer traditionellen Kaffeezeremonie

Äthiopien Erlebnisreise ZeghieWer mag, stürzt sich in das äthiopische Alltagsleben und besucht morgens den lokalen Markt mit frischem Obst und Gemüse, Handwerk, Schmuck und Strohkörben. Nachmittags tauchen Sie ein in die Kultur des afrikanischen Landes. Auf der Zeghie Halbinsel geben zwei Klöster aus dem 14. Jahrhundert Einblicke in die Architektur der Äthiopisch-Orthodoxen Kirche. Genießen Sie auch eine typisch äthiopische Kaffeezeremonie umgeben vom Duft des Weihrauchs.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 5: Sie besuchen Gondar mit seiner berühmten Burganlage, dem Bad des Fasilidas und der Kirche Debre Berhan Selassie

Äthiopien Erlebnisreise GondarIhre Äthiopien Reise führt Sie heute in die ehemalige Kaiserstadt Gondar am Rande des Simiengebirges. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die bedeutende Burganlage von Gondar sowie das Bad des Fasilidas. Die insbesondere für die beeindruckenden Deckenmalereien bekannte Debre Berhan Selassie Kirche heben wir uns bis zuletzt auf.

Ü im Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 6: Wandertour im Simiengebirge

Äthiopien Erlebnisreise Gelada Affe SimiengebirgeDie Natur des äthiopischen Hochplateaus ist am heutigen Tag Ihrer Natur- und Kulturreise Ihr Ziel. Sie beginnen Ihre Wandertour mit einem lokalen Wanderführer und einem Scout durch das als UNESCO Nationalpark ausgewiesene Simiengebirge. Sie passieren beeindruckende Landschaften wie den höchsten Wasserfall Äthiopiens und überqueren den Jinbar-Fluss. Halten Sie auch Ausschau nach einem der seltenen Gelada-Affen, die ein beliebtes Fotomotiv sind. Alternativ können Sie eine kleine Rundfahrt mit dem Fahrzeug machen.

2 Ü im Zelt (alternativ im Hotel/Lodge möglich)

Äthiopien Erlebnisreise Tag 7: Wandertour im Simiengebirge

Äthiopien Erlebnisreise, Simiengebirge, Wandern Afrika ReiseEin weiterer Tag inmitten der herrlichen Landschaft des Simiengebirges liegt vor uns. Auf unserer Trekkingtour halten Sie Ausschau nach Wildtieren wie dem Walia Steinbock oder dem Gelada-Affen. Auch heute ist es möglich das Gebirge alternativ auf einer Rundfahrt im Fahrzeug zu erkunden.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 8: Fahrt nach Axum

Eine der spektakulärsten Straßen Afrikas mit Blick auf das Simiengebirge führt Sie nach Axum. Axum ist von großer historischer Bedeutung und gilt als Wiege der heutigen äthiopischen Zivilisation. Laut äthiopischem Glauben wird in Axum die heilige Bundeslade mit den Tafeln der Zehn Gebote aufbewahrt.

2 Ü im Hotel

Äthiopien Erlebnisreise Tag 9: Stadtbesichtigung Axum

Äthiopien Erlebnsireise AxumWandeln Sie in der Geschichte von Axum. Auf einer Stadtbesichtigung entdecken Sie die Pracht der Stadt mit seinen antiken Herrscherpalästen, der Maria von Zion Kirche und dem Palast der Königin von Saba. Foto: Fotolia, Urheber Dmitry Chulov

Äthiopien Erlebnisreise Tag 10: Fahrt nach Gheralta mit Stopp an den Ruinen von Yeha

Auf dem Weg nach Gheralta machen Sie einen Fotostopp in den Adwa-Bergen. Die Äthiopier besiegten hier 1896 die Italiener bei deren Kolonialisierungsversuch. Sie fahren weiter zu den Ruinen von Yeha. Entdecken Sie in Yeha einen 12 m hohen Tempel, dessen Alter auf 2500 Jahre geschätzt wird. In Ihrer Lodge mit Blick auf die Gheralta-Berge können Sie sich anschließend entspannt zurück lehnen und den Rest des Tages genießen.

2 Ü in Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 11: Wandern Sie durch die Gheralta Berge und entdecken Sie Felsenkirchen

Auf Ihrer Wandertour (10-15 Km) durch die Tigray Region erleben Sie heute eine interessante Mischung aus faszinierender Landschaft und beeindruckenden Kirchen. Die Mariam Korkor Kirche auf dem Gheralta Berg beherbergt wunderschöne Malereien und bietet herrliche Ausblicke auf die umgebenden Sandsteinlandschaften. Optional wandern Sie zu der imposanten Felsenkirche Abuna Yemata Guh, die hoch oben in einem Bergfels liegt. Die Kirche ist bekannt für ihre beeindruckenden Wand- und Deckenmotive. Alternativ zum Wandern können Sie auch einige Kirchen mit dem Fahrzeug besuchen.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 12: Fahrt nach Lalibela

Ihr Weg führt Sie am heutigen Tag Ihrer Äthiopien Reise nach Lalibela, der einstigen Herrscherstadt des Landes. Lalibela ist berühmt für seine in Stein gemeißelten Kirchen aus dem 12. und 13. Jahrhundert, die auch als achtes Weltwunder bezeichnet werden.

2 Ü im Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 13: Erkunden Sie die Felsenkirchen von Lalibela und kochen Sie mit einer äthiopischen Familie

Äthiopien Erlebnisreise LalibelaDieser Tag Ihrer Erlebnisreise ist gespickt mit Höhepunkten. Sie besuchen die berühmten Kirchen von Lalibela, wie die Bet Medhane Alem, die größte monolithische Kirche der Welt. Die Bet Giyorgis Kirche besticht durch Ihre Eleganz und wurde in Form eines Kreuzes aus dem Felsen gehauen.

Abends gewinnen Sie einen Einblick in den Alltag der Äthiopier. Beim gemeinsamen Kochen mit einer äthiopischen Familie erleben Sie das facettenreiche Land von einer ganz anderen Seite.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 14:  Sie fliegen nach Arba Minch und besuchen ein Dorze Dorf

Äthiopien Erlebnisreise Dorze DorfNach Ihrem Flug nach Arba Minch besuchen Sie das Volk der Dorze, die in einem Gebirgsdorf mit herrlichem Blick über zwei Seen wohnen. Die Dorze sind bekannt für ihre bienenstockförmigen Häuser und Baumwollweberei. Bei einer Übernachtung bei den Dorze gibt es traditionelles Abendessen und lokalen Honigwein, eine Spezialität.

Ü in kleinen, einfachen Hütten

Äthiopien Erlebnisreise Tag 15: Wanderung durch das Gebiet der Dorze und Fahrt nach Konso

Auf einer etwa 4-stündigen Wanderung durch traditionelle Dörfer, herrliche Wälder und mit Besuch in einer Weberei und Baumwoll-Kooperative erkunden wir das Gebiet der Dorze. Nachmittags geht es dann weiter nach Konso.

Ü in Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 16: Sie besuchen ein Dorf der Konso, einen Wochenmarkt und fahren nach Jinka

Vormittags besuchen Sie ein Dorf der Konso, die für ihren großartigen Terrassenbau bekannt sind. Auf dem Weg nach Jinka halten Sie in Key Afer, wo es einen bunten Wochenmarkt von verschiedenen Volksgruppen gibt.

2 Ü in Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 17: Sie fahren durch den Mago Nationalpark zum Volk der Mursi

Äthiopien Erlebnisreise Volk der MursiDie Mursi Frauen sind bekannt für Ihre Lippenteller, die Mursi Männer zeigen ihr Können in Stockkämpfen. Sie fahren durch den Mago Nationalpark zum Volk der Mursi und erhalten interessante Einblicke in das Leben dieses Volksstammes.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 18: Sie fahren nach Turmi und besuchen ein Hamer Dorf

Nach der Fahrt nach Turmi besuchen Sie ein Dorf des Hamer Volks. Die Frauen des Hamer Volkes färben ihr Haar traditionell mit Lehm.

2 Ü in Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 19 Besuch beim Dassanech Volk

Sie besuchen auf Ihrer Natur- und Erlebnisreise heute das Volk der Dassanech. Dieser Volksstamm lebt am Omo-Fluss, der die Lebensgrundlage der Dassanech bildet.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 20: Rückfahrt und Besichtigung von Arba Minch

Sie fahren zurück nach Arba Minch und können den Nachmittag mit einer entspannten Besichtigung der kleinen Stadt genießen.

2 Ü in Hotel/Lodge

Äthiopien Erlebnisreise Tag 21: Bootsfahrt auf dem Chamo See und Safari im Nech Sar Nationalpark

Äthiopien Erlebnisreise Nech Sar NationalparkAuf einer Bootsfahrt auf dem Chamo See haben Sie Gelegenheit mit ein wenig Glück Nilpferde, Krokodile und Pelikane zu entdecken. Im Nech Sar Nationalpark stehen Zebras im Vordergrund. Sie folgen mit einem Guide und einem Scout den Zebraspuren, um die Wildtiere aus nächster Nähe zu beobachten.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 22:  Letzte Souvenirkäufe in Addis Abeba

Sie fliegen zurück in die Hauptstadt Äthiopiens und haben Zeit für kleine Erkundungen der Stadt oder letzte Souvenirkäufe. In einem traditionellen Club nehmen Sie bei einem typisch äthiopischen Abendessen mit Musik und Tanz Abschied von dem Land im Herzen Afrikas. Im Anschluss geht es zum Flughafen.
Eine optionale Verlängerung in Addis Abeba mit Stadtbesichtigung ist möglich.

Äthiopien Erlebnisreise Tag 23: Ankunft in Frankfurt

Am frühen Morgen landen Sie in Frankfurt. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie die vielen Erlebnisse und besonderen Momente nochmals Revue passieren.

Programmanpassungen aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse bleiben vorbehalten (z. B. ungünstige Witterungsbedingungen oder Flugzeitenänderungen).

 

 

 

 

Bilder

VonBisPreis pro PersonZusätzliche Informationen 
15.09.2018 07.10.2018 3790 € im Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: 420 € Anfragen
20.10.2018 11.11.2018 3790 € im Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: 420 € Anfragen
24.11.2018 16.12.2018 3890 € im Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: 420 € Anfragen
12.01.2019 03.02.2019 3890 € im Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: 420 € Anfragen
23.02.2019 17.03.2019 3790 € im Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: 420 € Anfragen
06.04.2019 28.04.2019 3790 € im Doppelzimmer Einzelzimmer-Zuschlag: 420 € Anfragen

Kann ich diese Äthiopien Reise auch als Individualreise buchen?

Ja, diese Reise ist auch als Individualreise buchbar. Bei einer Individualreise kann das Reiseprogramm und -Datum an Ihre persönlichen Wünsche angepasst werden. Sie reisen entweder mit englischsprachigen Driver Guides oder mit zusätzlichem deutschsprachigem Reiseleiter.

Preis dieser Äthiopien Reise bei 2 Reiseteilnehmern:

Mit englischsprachigen Driver Guides:           5.040 € pro Person
Mit deutschsprachigem Reiseleiter:                5.780 € pro Person

Enthaltende Leistungen:

  • Direktflüge Frankfurt-Addis Abeba-Frankfurt in der Economy Class mit Ethiopian Airlines (Mitglied der Star Alliance) oder gleichwertiger Fluggesellschaft
  • Alle Inlandsflüge
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Alle Übernachtungen in landestypischen 3 – 4 Sterne Lodges/Hotels (bzw. Camping)
  • Alle Eintrittsgelder und Gebühren
  • Transport in modernen Fahrzeugen
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Täglich Frühstück und Mittagessen inklusive Softgetränke; alle Camping-Abendessen;1 x Kochabend mit äthiopischer Familie sowie 1 x Abschieds-Abendessen am letzten Tag
  • Zelt und Matratzen für die Camping-Übernachtungen
  • Trinkwasser
  • 100 %ige Kompensation der CO2-Emissionen der internationalen Flüge
  • Deutscher Reisepreis-Sicherungsschein für jeden Reiseteilnehmer

Nicht enthaltende Leistungen:

  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten – So können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Abend mit der Gruppe und dem Guide oder einmal allein verbringen möchten.
  • Visum – Gerne ist Ihnen der Veranstalter bei der Visabeschaffung behilflich.
  • Video- und Fotogebühren
  • Trinkgelder (z. B. für Guides, Fahrer, Hotelmitarbeiter)
  • Persönliche Ausgaben

Zubuchbare Leistungen

  • Anschlussflüge mit der Lufthansa (Preis auf Anfrage) oder Rail&Fly-Ticket
  • Visabeschaffung
  • Reiseversicherung mit der Hanse Merkur
  • Einzelzimmer

Teilnehmerzahl: mind. 6 – max. 12

Dauer der Reise: 23 Tage

Personen mit eingeschränkter Mobilität:
Falls jemand nicht lange wandern kann, gibt es im Simiengebirge und den Gheralta-Bergen die Möglichkeit, eine Rundfahrt mit dem Fahrzeug zu unternehmen. Für Menschen mit deutlich eingeschränkter Mobilität sind unsere Reisen jedoch nicht empfehlenswert.

Unterkünfte:
Wir übernachten möglichst in inhabergeführten Unterkünften anstatt in großen Hotels. Die Unterkünfte werden liebevoll von ihren Besitzern und deren Familien geleitet, sind persönlicher und umweltbewusster. Außerdem bleibt das Geld im Land und fließt nicht an ausländische Investoren.

Die Hotels und Lodges entsprechen dem landestypischen 3 – 4 Sterne Standard. Eine wackelnde Wandlampe oder gelegentliche Strom- und Warmwasserausfälle können jedoch durchaus vorkommen. Die Campingübernachtungen sind einfach: Es gibt meist keine Sanitäranlagen und keinen Strom. Eine Nacht auf dieser Reise verbringen wir in einem traditionellen Dorze-Dorf. Diese Homestay-Übernachtung ist ein klarer Kontrast zu den klassischen Hotelunterkünften. Wir schlafen in kleinen, einfachen Hütten; die Sanitäranlagen sind „rustikal“. Durch den Aufenthalt gewinnen wir spannende Einblicke in Kultur und Alltag der Menschen

Zeiten An- und Abreise:
Die Zeiten An-Abreise sind ca. 22 Uhr Anreise ab Frankfurt; ca. 5.30 Uhr Ankunft in Frankfurt.

Transport:

Ihr Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Addis Abeba wird von Ethiopian Airlines durchgeführt. Innerdeutsche Verbindungen werden, je nach Buchung, mit der Lufthansa oder der Deutschen Bahn durchgeführt.

In Addis Abeba werden Sie von Ihrem Reiseleiter direkt am Flughafen abgeholt und von ihm in Ihr Hotel begleitet. Er betreut Sie die ganze Reise über und bringt Sie anschließend auch wieder zum Flughafen.

Wie sind die Transportmittel in Äthiopien?

In Äthiopien fahren Sie mit sicheren, komfortablen Fahrzeugen. Je nach Gruppe sind dies Kleinbusse oder Geländewagen. Flüge innerhalb Äthiopiens werden von Ethiopian Airlines durchgeführt.

Visum

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise einen Reisepass, der nach Reiseende noch sechs Monate Gültigkeit besitzt sowie ein Visum. Das Visum kann im Internet unter www.evisa.gov.et beantragt und bezahlt werden (ca. 52 USD). Unter Vorlage der Bestätigungs-Email erhalten Sie am Flughafen in Addis Abeba das Visum.

Das Visum kann am Flughafen in Addis Abeba auch ohne Bestätigungs-Email für ca. 45 Euro beantragt werden – dann ist ggf. mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Ebenfalls können Sie das Visum bereits vor Reiseantritt bei der äthiopischen Botschaft oder dem äthiopischen Konsulat persönlich oder auf dem Postweg für ca. 36 Euro beantragen. Dies sollten Sie 3 – 6 Wochen vor Reisebeginn erledigen, da die Einreise in der Regel innerhalb von 2 Wochen ab Ausstellungsdatum zu erfolgen hat. Für die Beantragung vor Reiseantritt benötigen Sie einen Reisepass mit einer Gültigkeit von sechs Monaten über das Reiseende hinaus, zwei Passbilder, ein ausgefülltes Visumsantragsformular sowie eine Kopie der Reisebestätigung. Bei postalischer Einreichung: Nachweis über die Entrichtung der Visumgebühren und einen frankierten Umschlag (Einschreiben). Bei persönlicher Einreichung des Antrags sollten die Gebühren in bar bezahlt werden.

Welche Impfungen benötige ich?

Grundsätzlich gibt es keine Pflichtimpfungen für Äthiopien. Es werden folgende Impfungen empfohlen, für die die Kosten in den meisten Fällen von den Krankenkassen übernommen werden:
Standardimpfungen für Erwachsene; gegebenenfalls auffrischen:

  • Polio
  • Tetanus
  • Diphterie

Äthiopienspezifisch:

  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Typhus
  • Meningitis Serotyp B
  • Tollwut
  • Gelbfieber (bei Tropenarzt)

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fit-for-travel.de/reiseziel/aethiopien/

und unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aethiopiensicherheit/209504#content_6

Es besteht je nach Region ein geringes bis hohes Übergtragungsrisiko der Malaria. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über die notwendige Prophylaxe.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über aktuelle und notwendige gesundheitliche Vorsorgemaßnahmen bei Ihrem zuständigen Arzt, da nur dieser verbindliche Aussagen machen kann.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

In Ihrem Reisepreis gibt es keine versteckten Kosten. Alle aufgeführten Leistungen sind inklusive.
Hinzu kommen optionale bzw. persönliche Kosten wie Trinkgelder oder Souvenirs. In kleinen, lokalen Restaurants wird nur kleines Trinkgeld erwartet. In Hotels und größeren Restaurants sind 10 % Trinkgeld üblich. Auch Reiseleiter freuen sich über ein „Dankeschön“, welches sich selbstverständlich nach Ihrer persönlichen Zufriedenheit richtet.

Wie bezahle ich meine Reise?

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie von dem Veranstalter eine Buchungsbestätigung inklusive Ihrer Rechnung und des Reisepreis-Sicherungsscheins. Ab Rechnungsdatum steht innerhalb von 7 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises an. Diese Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Spätestens 4 Wochen vor Abreise wird die Restzahlung fällig. Zahlungen können per Überweisung auf das Konto des Veranstalters vorgenommen werden.

Mindestteilnehmerzahl: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht werden, kann der Veranstalter die Reise absagen. In diesem Fall wird natürlich auch geschaut, ob die Durchführung mit weniger Teilnehmern evtl. gegen einen Aufpreis möglich ist.

Stand: Juni 2018. Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass besonders Visum- und Gesundheitsspezifische Anforderungen sich jederzeit auch kurzfristig ändern können. Nähere Informationen erhalten Sie gut im Überblick beim Auswärtigen Amt. Verbindliche Aussagen kann jedoch nur die Botschaft für Visumangelegenheiten oder der zuständige Arzt für Gesundheitsspezifische Aspekte machen. Wir empfehlen, sich bei beiden rechtzeitig zu informieren.

Tourcode:          HA03