+49 (0)4542 985 1366 info@travelcowboy.de
Tansania
Trekkingreise
18 Tage
ab 2 Personen
ab 4560 €
Tansania Trekkingreise 18 Tage ab 2 Personen ab 4560 €

Privates Kilimanjaro Trekking & Sansibar – Abenteuer, Luxus und Strand

Höhepunkte:

  • Meistern Sie das Abenteuer einer Kilimanjaro Besteigung
  • Erleben Sie die aufgehende Sonne auf der Expedition zum höchsten Punkt Afrikas
  • Entspannen Sie nach dem Kilimanjaro Trekking beim Strandurlaub auf Sansibar
  • Individuelle Kilimanjaro Trekking-Tour mit privater Crew, deutschsprachigem Guide und Strandurlaub auf Sansibar.

Privates Kilimanjaro Trekking und Strandurlaub in einer Villa auf Sansibar: Erleben Sie Abenteuer und Luxus in Tansania

Freudentränen auf einer Abenteuerreise? Wenn Sie die letzte Etappe der Kilimanjaro Trekking-Tour erreichen und der Gipfel des höchsten Berges Afrikas durch die aufgehende Sonne in rötliches Licht getaucht wird, dann wird wahrscheinlich auch Ihnen warm ums Herz.

Auf dieser Tansania Trekking Reise erleben Sie die Faszination und die Herausforderung der Kilimanjaro Besteigung mit anschließendem Strandurlaub in einer Luxusvilla auf Sansibar. Die Reise kann individuell nach Ihren Vorstellungen abgeändert werden, z.B. mit einer Safari, einer Kilimanjaro Besteigung in einer Gruppe oder mit anderen Unterkünften.  Diese Tansania Reise eignet sich für Abenteurer ebenso wie für Hochzeitsreisende und Familien, die gerne etwas Besonderes erleben möchten.

 

Auf Afrika Expedition: So beginnt Ihre Tansania Reise…

Kilimanjaro Trekking Besteigung Expedition und Sansibar Reise - Hütte

Africa Amini Maasai Lodge

Ihre Tansania Reise beginnen Sie in der wunderschönen und authentischen Africa Amini Masai Lodge. Gelegen zwischen dem Mt. Meru und Kilimanjaro in der Masai Steppe erwartet Sie afrikanisches Flair mit wunderbarem Ausblick, ein Ort zum Entschleunigen und zur Ruhe kommen.

1.Tag  Fahrt vom Kilimanjaro Airport nach Arusha

Ihr Fahrer erwartet Sie am Flughafen und fährt Sie zu Ihrem gebuchten Hotel am Fuße des Mount Meru. Mit einem ersten Blick zu Afrikas höchstem Berg, heißt es heute „Willkommen im Land des Kilimanjaro und der Serengeti“.

2 Übernachtungen im Africa Amini Masai Lodge in der Kategorie Hütte, Vollpension

Wunderschön zwischen Mt.Meru und Kilimanjaro gelegen, finden Sie die authentisch angelegte Masai Lodge. 7 Hütten mit Dusche und WC, die komfortabel eingerichtet sind, erwarten Sie ebenso, wie ein Swimming Pool, Restaurant und Bar. Der wunderschöne Blick zu den zwei höchsten Bergen Tansanias macht diesen Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem. Die Lodge ist nur durch eine Sandpiste erreichbar.

Fahrt: ca. 60 Km / 1,5 h

Das Kilimanjaro Trekking…

Kilimanjaro Trekking Besteigung Expedition und Sansibar Reise - Kilimandscharo Afrika

Kilimanjaro

Das Trekking auf den Kilimanjaro erfolgt mit Ihrer persönlichen Crew mit deutschsprachiger Tourenleitung über die Lemosho Route (auf Anfrage auch mit anderer Route möglich). Das besondere bei dieser Variante ist die Route über den Northern Circuit, der durch seine Einsamkeit besticht. Ab dem Shira Plateau werden Sie die wenig begangenen Pfade im Norden des Berges bewandern. Es ist eine lange, schöne Route, physisch anspruchsvoll mit längeren Geröllpassagen. Diese Variante der Lemosho-Route ist für geübte Trekker die ideale Besteigung mit bestmöglicher Akklimatisation und höheren Gipfelchancen. Der Abstieg erfolgt über die Mweka-Route. Somit umrunden Sie den Kibo zu drei Viertel. Weitere sieben Routen bieten für jeden, der den höchsten Berg Afrikas besteigen möchte, mögliche Alternativen und können entsprechend Ihrem Reiseprogramm angepasst werden.

Das Kilimanjaro Trekking bietet riesige Heidelandzonen, atemberaubende Ausblicke (je nach Wetterlage) über eine alpine Landschaft und den Mt. Meru sowie das Shira Plateau und die Ebene von Kenia bis hin zu einigen Etappen durch spärliche Steinwüsten-Vegetation mit Geröll und felsigen Blöcken.

Übernachtet wird während der Kilimanjaro Besteigung im Zelt. Nach diesem spektakulären Beginn Ihrer Trekking Reise geht es für eine weitere Nacht in die  Africa Amini Masai Lodge. Am Folgetag beginnt die zweite Etappe Ihrer Tansania Reise mit einem Luxus-Strandurlaub auf Sansibar.

3.Tag  Fahrt von Arusha zum Lemosho Gate

Ihr Guide wird vor der Fahrt zum Kilimanjaro noch ein letztes Briefing mit Ihnen durchführen. Danach fahren Sie bis zum Londorossi Gate auf ca. 2200 m, wo Sie registriert werden und Ihre Begleitmannschaft treffen. Weiterfahrt zum Ausgangspunkt des Trekkings, etwa 15 km südöstlich vom Gate.

Big Tree Camp (F/M (LB)/A)

Einweisungsgespräch und Fahrt zum Lodorossi Gate auf die Westseite des Kibo. Nach den Formaltäten werden Sie bis zu den Londorossi Glades gefahren (11 km), von wo aus Ihr Trekking beginnt. Sie werden entlang eines schönen Pfades durch den Wald bis zum Big Tree Camp (2750m) gehen. ÜN im Zelt. (Gehzeit ca. 3-4h, 750m↑).

Fahrt: ca. 40 Km / 70 Min.

4.Tag  Shira Camp 1 (F/M (LB)/A)

Der Weg wird allmählich steiler und Sie begeben sich immer tiefer in die riesige Heidelandzone des Berges. Auf ca. 3600m kommen sie zum Shira Kamm von dem aus sich das Shira Plateau öffnet. Weiter führt Sie der Pfad langsam hinab in das Shira Camp1 (3500m). ÜN im Zelt. (Gehzeit ca. 4-5h, 850m↑ 100m↓)

5.Tag  Shira Camp 2 (F/M (LB)/A)

Weiter geht es über das Shira Plateau zum höher gelegenen Shira Camp 2 (3900m). Hier werden Sie einen schönen Blick auf die Breach Wall des Kibos haben und hinüber zum Mt.Meru (je nach Wetterlage). Genießen Sie die kurze Etappe mit schönen Ausblicken in einer Alpinen Landschaft. ÜN im Zelt. (Gehzeit ca. 3-4h, 400m↑)

6.Tag  Moir Camp via Lava Tower (F/M (LB)/A)

Der Weg führt Sie nah an den Kibo heran. Die werden bei dieser Akklimatisationstour zum Lava Tower hinauf gehen und erreichen 4630m Höhe. Nach einer Rast steigen Sie wieder ab zum Moir Hut. Nun geht es weg von den Touristenpfaden und Sie setzen Ihren Weg fort in Richtung Nordosten und begeben sich auf den Northern Circuit. Sie erreichen nach ca. insgesamt 2-3 Stunden das Moir Camp auf 4205m. Von diesem Lager, welches kaum benutzt wird, haben Sie einen schönen Blick über das Shira Plateau. ÜN im Zelt. (Gehzeit ca. 5-7h, 750m↑; 550↓)

7.Tag  Buffalo Camp (F/M (LB)/A)

Heute steht Ihnen eine Etappe durch die Steinwüste des Northern Circuit auf dem Plan. Auf und Ab zieht sich der Weg über 5-7 Stunden bis Sie am Nachmittag das Pofu oder Buffalo Camp (4050m) erreichen. Der anstrengende Pfad lohnt sich, da Sie nun einen wunderbaren Ausblick auf die Ebene von Kenia haben. Genießen Sie die Zeit… ÜN im Zelt. (Gehzeit ca. 5-7h, 200m↑ 350m↓)

8.Tag  Third Cave (F/M (LB)/A)

Weiter geht es durch Täler und Kämme durch die alpine Landschaft. Sie kommen heute zum Third Cave Camp auf der Rongai Route (3930m). ÜN im Zelt. (Gehzeit ca. 5-7h, 150m↑ 300m↓)

9.Tag  School Hut (F/M (LB)/A)

Die letzte spärliche Vegetation weicht Geröll und felsigen Blöcken. In dieser steinigen Szenerie erreichen Sie schließlich die School Hut (4715 m). Ü an der School Hut im Zelt. (Gehzeit ca. 5h, 780 m↑).

10.Tag  Uhuru Peak - Millennium Camp (M/A)

Aufbruch zum Gipfelsturm gegen Mitternacht. Für den technisch nicht schwierigen Aufstieg durch lange Nachtstunden ist Willensstärke gefragt! Der Gillman’s Point (5685 m) am Kraterrand wird etwa zum Sonnenaufgang erreicht. Von hier gelangt man nach ca. 1,5h zum Uhuru Peak auf 5895 m. Genießen Sie das einmalige Gefühl, auf dem höchsten Punkt Afrikas zu stehen! Der Abstieg erfolgt über die Mweka Route. Sie machen eine Rast im Barafu Camp (4640m) und steigen dann weiter über das Millennium Camp (3790 m) zum Mweka Camp (3080m) ab. Ü im Zelt. (Gehzeit ca. 14-16h, 1250 m↑, 2820 m↓).

11.Tag  Abstieg (F/M (LB))

Abstieg durch Heidezone und Regenwald zum Mweka Gate (1650 m)(Gehzeit ca. 5-6h, 2140 m↓).

Fahrt von Nationalpark Gate nach Arusha

Nach dem einmaligen Abenteuer Kilimanjaro, startet Ihre Fahrt vom Nationalpark Gate zurück nach Arusha. Ihre Fahrt führt Sie noch einmal durch die Dörfer der Chaggas, vorbei an den Kaffeeplantagen des Kilimanjaro, zurück zur Africa Amini Masai Lodge

1 Übernachtung im Africa Amini Masai Lodge in der Kategorie Hütte, Vollpension

Fahrt: ca. 85 Km / 2 h 10 Min.

Nach dem Kilimanjaro Trekking: Reise ins Tropenparadies Sansibar…

Kilimanjaro Trekking und Sansibar Reise - Afrika Expedition

Jambiani Villas Sansibar

Auf Sansibar treffen Orient und Afrika aufeinander. Entspannen Sie an weißen Sandstränden unter sich im Wind wiegenden Palmen. Erfahren Sie Wissenswertes über Gewürze auf einer Spice Tour oder gehen Sie mit Delfinen auf einem Ausflug schwimmen.

Für Ihre ganz besondere Tansania Reise bieten die Jambiani Villas das passende Ambiente. Die luxuriösen Anlagen befinden sich direkt am Strand, mit Meerblick, eigenem Pool und Garten. Ein Buffet-Frühstück und Housekeeping sind in Ihrer Villa inklusive.

Mit einem Strauß Blumen, Sekt oder einem Segelausflug auf einer lokalen Ngalawa verwöhnen die Jambiani Villas Flitterwochen Reisende als kleines Geschenk zusätzlich. Genießen Sie den Blick auf den Indischen Ozean, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich!

12.Tag  Fahrt von der Lodge zum Kilimanjaro Airport

Mit einem letzten Blick zum Kilimanjaro, heißt es heute Abschied nehmen vom Festland. Ihr Fahrer bringt Sie zum Kilimanjaro Airport.

Flug vom Kilimanjaro Airport nach Sansibar

Fahrt vom Flughafen Sansibar zum Strandhotel

Ihr Fahrer nimmt Sie in Empfang und bringt Sie, auf sehr gut ausgebauten Straßen, zu Ihrem Strandhotel. Sansibar verbindet wie keine andere Insel im Indischen Ozean die afrikanische mit der orientalischen Welt. Einst Handelsplatz für Gewürze, Elefenbein und Sklaven bietet Sansibar heute, neben Geschichten aus „Tausend und einer Nacht“ in Stone Town, auch Erholung und Wassersport für Reisegäste aus aller Welt. Lauschen Sie dem Wind während Sie am feinen weißen Sandstrand unter Palmen liegen, riechen und schmecken Sie die vielen Gewürze auf einer Spice Tour oder tauchen Sie ab, an einem der vielen vorgelagerten Riffe.

Fahrt Africa Amini Masai Lodge – Kilimanjaro Airport: ca. 60 Km / 1,5 h

Fahrt Sansibar Airport – Jambiani Villas: ca. 55 Km / 70 Min.  

12.bis 18.Tag - 6 Übernachtungen im Jambiani Villas in der Kategorie Villa Kaskasi High Season, Büffet-Frühstück und Housekeeping

Jambiani Villas liegen in Jambiani im Ortsteil Kibigija. Sie lieben das Meer? Die Anlagen befinden sich direkt am Strand. Die beiden Anlagen Kaskazi und Kusi wurden 2014/2015 gebaut, haben Meerblick und sind mit eigenem Pool sowie einem wunderschönen Garten ausgestattet. Zum Wohnbereich gehört eine Küche. Beide Schlafzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer. Genießen Sie von Ihrer Terrasse den Blick auf den Indischen Ozean und spüren Sie die warme Meeresbrise.

Die Farben der Natur dominieren das Einrichtungskonzept der Villen, die von grünen Palmen und den unendlich verschiedenen Blautönen des Indischen Ozeans umgeben sind. Erleben Sie das Dorf, Fischerboote, die vom Fang zurückkehren, oder bei Ebbe die Frauen in den Seegrasplantagen. Atmen Sie tief ein, lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich.

Wohnbereich und Erdgeschoss
Voll ausgestattete Küche mit Solarkühlschrank und Gaskocher
Kaffee- und Teekocher
Loungebereich
Esstisch mit Safaristühlen
Terrasse mit Liegestühlen und Tisch
Schiebetüren mit Moskitonetzen und Holzwindschutz
Schlafzimmer Erdgeschoss

Großes Schlafzimmer mit Kokosnussboden
King Size Bett oder Einzelbetten mit Moskitonetz
Deckenventilator und Klimaanlage
Schreibtisch mit Spiegel
Sitzecke
Wandschrank
Angeschlossenes Badezimmer mit Dusche und Toilette
Separater Eingang
Schlafzimmer erste Etage

Großes Schlafzimmer mit eigener Terrasse
King Size Bett mit Moskitonetz, Deckenventilator und Klimaanlage
Schreibtisch mit Spiegel
Wandschrank
Angeschlossenes Badezimmer mit Dusche und Toilette
Endreinigung

18.Tag  Fahrt vom Strandhotel zum Sansibar Airport

Heute heißt es Abschied nehmen von der erholsamen Insel Sansibar. Fahrt vom Strandhotel zum Flughafen.

Fahrt Jambiani Villas - Sansibar Airport: ca. 55 Km / 70 Min.  

Eine Safari kann auf Wunsch eingebaut werden. Auch für Reisende mit niedrigerem Budget können wir die Reise modifizieren, z.B. mit einer Kilimanjaro Gruppenreise oder einem günstigeren Hotel auf Sansibar. Fragen Sie gerne Ihre Kilimanjaro Traumreise bei uns an!

 

Bilder

 
VonBisPreis pro PersonZusätzliche Informationen 
01.01.2018 31.12.2018 ab 4560 € im Doppelzimmer Termine täglich auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Preise auf Anfrage Anfragen

Enthaltende Leistungen:

  • Alle Transfers wie angegeben
  • 3 Übernachtungen in der Africa Amini Masai Lodge, Vollpension
  • Trekking: Deutschsprachiger einheimischer Bergführer
    Englischsprachiger Guide, Assist.- Guides, Koch, Trägermannschaft, Campingausrüstung, Bergrettungsgebühr, alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 27.04.18), 8 Ü: Zelt, Mahlzeiten: 8×F, 9×M(LB), 8×A
  • Flug von Kilimanjaro nach Zanzibar, Economy Class
  • 6 Übernachtungen im Jambiani Villas in der Kategorie Villa Kaskasi Medium, Büffet-Frühstück, täglich Housekeeping

Nicht enthaltende Leistungen:

  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Persönliches (Schlafsack, Isomatte)
  • Trinkgelder (ca. 300-350 $ pro Person)
  • internationale Flüge
  • Visum (50 $ pro Person, Stand Juni 2018)
  • Souvenirs und andere persönliche Ausgeben
  • Sonstige Ausflüge

Es werden voraussichtlich Minibusse für die Transfers eingesetzt. Da einige Transfers von den Lodges durchgeführt werden, können kurzfristig auch andere Fahrzeuge eingesetzt werden.

Die Reise ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne stehen wir Ihnen im Einzelfall für Fragen zur Verfügung.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen über die Reise hinaus mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein Visum für die Einreise. Das Visum können Sie vorab bei der Botschaft in Berlin beantragen. Besucher sollten ihre Anträge spätestens einen Monat vor dem geplanten Reisedatum einreichen.

Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungenvom Auswärtigen Amt: Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Medizinische Hinweise:

Bei der direkten Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen erforderlich. Es wird empfohlen die Standardimpfungen anlässlich einer Reise zu überprüfen und vervollständigen.

Dazu gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza.
Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Gelbfieber, Hepatitis B, Tollwut, Meningokokken-Krankheit (ACWY) und Typhus empfohlen.

In Tansania gibt es je nach Region ein geringes bis hohes Malariarisiko. Ein geringes Risiko herrscht zwischen 1800 und 2500 Metern sowie auf Sansibar und Pemba. Ein hohes Risiko herrscht landesweit unter 1800 Metern.

Quelle: Auswärtiges Amt

Weitere Medizinische Hinweise erhalten Sie beim Auswärtigen Amt: Medizinische Hinweise Tansania

Wir empfehlen den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung, insbesondere einer Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung.

Gegen Zahlung von Stornokosten ist der Kunde berechtig von der gebuchten Reise zurückzutreten. Die Stornokosten richten sich nach dem Zeitpunkt der eingegangenen Stornierung beim Veranstalter.

Änderungen vorbehalten. Stand Juni 2018