Entdecke die Welt anders…
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Namibia Erlebnisreise für Familien

Namibia Erlebnisreise für Familien

Bewertet mit 4.60 von 5 basierend auf 5 Kundenbewertungen
(5 Kundenrezensionen)

Erleben Sie Tiere und Wildnis hautnah

Besuchen Sie die Buschmänner der San

Erklimmen Sie die höchsten Dünen der Welt

2 Wochen p
ro Person 2729,- €, pro Kind (5 bis 11 Jahre) 1849,- €
2 wöchige Erlebnisreise für Familien
Teilnehmer: 9-14 Personen
Deutsch und Englischsprechende Reiseleitung

Angebotsanfrage

 

Artikelnummer: 2013-08-14 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich mitnehmen in die faszinierenden Weiten und atemberaubenden Tierwelten Namibias

Eine ganz besondere Erlebnisreise für Familien erwartet Sie hier! Gehen Sie auf Entdeckungsreise mit Ihren Kindern! Sie fahren im gemütlichen Kleinbus durch die faszinierenden Weiten Namibias und erforschen die einzigartige Tierwelt im äußersten Südwesten von Namibia. Die Erlebnisreise für Familien beginnt in Windhoek. Von hier aus geht es über Naukluft, Swakopmund, Walvis Bay und den Etosha Nationalpark in Richtung Waterberg. Ein absolutes Highlight dieser Erlebnisreise sind die Safaris im Etosha Nationalpark, Afrikas wildreichsten Park.

Auf dieser Namibia Erlebnisreise halten wir nicht nur nach den „Big Five“ Ausschau, sondern auch nach den „Little Five“. Der Ameisenlöwe oder die Elefantenspitzmaus ist mindestens genauso spannend wie der Afrikanische Löwe oder Elefant. Zudem besuchen Sie eine Krokodilfarm und haben Zeit für Entspannung am Pool. Die höchsten Dünen der Welt dürfen natürlich nicht fehlen, ein riesiger Sandkasten für Groß und Klein.

Informationen zu Ihrer Erlebnisreise für Familien:

Da auf der Reise größere Entfernungen zurückgelegt werden, empfehlen wir die Namibia Erlebnisreise für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Die Reiseleiter arbeiten seit über 10 Jahren für den Veranstalter und sind sehr erfahren im Umgang mit Familien. Die Hotels sind nicht luxuriös, sondern eher im höherklassigen Mittelklassebereich mit optimaler Lage anzusiedeln. Fast alle Unterkünfte verfügen über einen Swimmingpool. Sie wohnen nicht außerhalb der Etosha, sondern mittendrin! Der Veranstalter hat bewusst auf Campingunterkünfte verzichtet, um einen gewissen Komfort zu gewährleisten. Das hat sich seit Jahren bewährt. In jeder Unterkunft erwartet Sie ein leckeres Frühstück. Während der Mittagszeit sind wir meist unterwegs und abends locken zahlreiche gute Restaurants in den Unterkünften oder in der Umgebung mit vielen leckeren namibischen Speisen.

Wir werden auch namibische Selbsthilfeprojekte kennen lernen und immer wieder gibt es ausreichend Zeit für Bewegung und zum Austoben.

Daten und Preise:

Daten                    Preis pro Person                 Preis pro Kind 5-11 Jahre

15.-30.07.2017                    2729 €                   1849 €
15.-30.07.2017                    2729 €                   1849 € – entgegengesetzter Reiseverlauf
29.07.-13.08.2017              2729 €                   1849 €
29.07.-13.08.2017              2729 €                   1849 € – entgegengesetzter Reiseverlauf
12.-27.08.2017                   2729 €                   1849 €
12.-27.08.2017                   2729 €                   1849 €- entgegengesetzter Reiseverlauf
28.08.-12.09.2017              2729 €                   1849 €
30.09.-15.10.2017              2729 €                   1849 €

Preisinformation

  • Der Reisepreis gilt p. P. im DZ.
  • Der Kinderpreis gilt im DZ bei 2 Vollzahlern.
  • Einzelzimmerzuschlag: 300,- € pro Person

Alle Daten auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Änderungen vorbehalten.

Erlebnistag 1: Anreise

Heute beginnt Ihre Namibia Erlebnisreise für Familien. Der Flug ist nicht im Reisepreis inkludiert.

Keine Mahlzeiten inklusive (nur Mahlzeiten im Flugzeug enthalten)

Erlebnistag 2: Ihre Ankunft in Windhoek

Nach der Ankunft am Morgen in Windhoek am International Airport und der Erledigung der Einreiseformalitäten, wartet bereits Ihr deutschsprachiger Reiseleiter am Flughafen auf Sie. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, geht die Namibia Erlebnisreise für Familien in Windhoek los. Windhoek hat sehr viel Interessantes zu bieten. Eine Stadtrundfahrt führt Sie an alten Kolonialbauten wie der Christuskirche, dem Tintenpalast und der „Alten Feste“ vorbei und vermittelt moderne und historische Eindrücke der Innenstadt. Um Windhoek aus allen Perspektiven kennenzulernen, werden Sie auch das ehemalige Eingeborenenviertel Katutura und dort unter anderem auch das Frauen-Selbsthilfeprojekt ‚Penduka‘ besuchen. In der ganzen Stadt merkt man, dass in Namibia viele verschiedene ethnische Gruppen leben. Am Abend des ersten Tages Ihrer Namibia Erlebnisreise für Familien wurde für Sie ein Tisch in einem guten Lokal reserviert und Sie haben die erste Gelegenheit, sich von der ausgezeichneten Küche und den vielfältigen Wildspezialitäten Namibias zu überzeugen.

Unterkunft: Hotel Pension Palmquell ***

Erlebnistag 3: Sossusvlei – die schönsten Dünen von Namibia

Heute führt Sie Ihr Weg weiter in Richtung Sossusvlei Dünen.

Ihre Lodge liegt sehr schön am Rande des endlosen Dünenmeers der Namib Wüste. Aber nicht nur das Farbspiel des Lichts in den schier unendlichen Rottönen der Wüste bestaunen Sie heute. Zusätzlich statten Sie dem imposanten Sesriem Canyon einen Besuch ab. Er ist fast 1km lang und teilweise bis zu 30m tief. Der Name „Seisriem“ ist Afrikaans und bedeutet übersetzt Sechsriemen, da man damals sechs Riemen aus Antilopenfellen brauchte, um an das Wasser im Tal zu gelangen. Auch viele Tiere greifen auf die permanente Wasserstelle zurück und sicherlich werden Sie einige tolle Tierbeobachtungen machen können.

Transfers: 4 Std. inkl. Stopps

Verpflegung: F/A

Erlebnistag 4: Sossusvlei – die schönsten Dünen von Namibia

Wer gerne den Sonnenaufgang auf den höchsten Dünen der Erde besichtigen möchte, muss früh aufstehen. Aber es lohnt sich, denn eine Dünenlandschaft im Morgenlicht bietet ein unvergessliches Landschaftsbild in Namibia. Anschließend genießen Sie Ihr Frühstück mitten in den Dünen! Hier gibt es aber noch eine weitere Besonderheit zu entdecken: Seit vielen Jahren kämpft sich das sporadisch fließende Wasser des Tsauchab Trockenflusses durch die immer weiter wachsende Dünenlandschaft der Namibwüste und prägt zum Teil das Landschaftsbild. Der Trockenfluss wird das Meer allerdings nie erreichen können, sondern in einer natürlichen Staumauer aus Dünen, die immer weiter wächst, versickern: Von dieser stetigen Dünenbildung ist dem Tsauchab der Weg zum Ozean abgeschnitten worden und dabei ist eine Lehmbodensenke, das „Sossusvlei“, entstanden. Diese höchsten Dünen der Welt zu besteigen lohnt sich wirklich! Der steile Aufstieg kann zwar ganz schön anstrengend sein, oben angekommen werden Sie dafür aber mit einer fantastischen Aussicht reichlich belohnt. Die Tier- und Pflanzenwelt der Namib erweckt wegen ihrer einzigartigen Anpassung an die trockenen Wüstenzustände ganz besonderes Interesse. Sie sollten sich unbedingt die Zeit nehmen, etwas genauer hinzuschauen und wer gerne fotografiert ist hier genau richtig, denn die Landschaft ist ein Paradies für Fotografen.

Transfers: 1 Std.

Unterkunft: Desert Camp ****/ Desert Quiver Camp***

Verpflegung: F/A

Erlebnistag 5: Entdecken Sie Swakopmund

Die Namibia Erlebnisreise für Familien beginnt an diesem Tag mit einer frühen Abfahrt in Richtung Swakopmund. Der Weg an die Küste führt Sie durch die Kiesflächen der Namib, dem Kuiseb- und Gaubcanyon und entlang der westlichen Randstufe der Pro-Namib. Unterwegs sehen Sie die weltberühmte Pflanze „Welwitschiamirabilis“ (1500 Jahre alt), Lichenenfelder und das Erosionstal des Trockenflusses Swakop, auch „Mondlandschaft“ genannt. Swakopmund ist eine kleine Küstenstadt, in der etwas Zeit zum Bummeln, Sonnenbaden, zur Besichtigung der Sehenswürdigkeiten und Kaffeetrinken bleibt. Hier gibt es unter anderem das bestgeführte Privatmuseum im Land, ein Meeresaquarium, eine Kristallgalerie und eine kleine Badebucht, die “Mole” genannt wird. Verschiedene gute Lokale bieten eine große Auswahl an täglich frischem Fisch und schmackhaften Meeresfrüchten.

Transfers: 5 Std. inkl. Stopps

Unterkunft: Hotel Pension Rapmund ****

Verpflegung: F

Erlebnistag 6: Genießen Sie Freizeit in Swakopmund

Fakultative Aktivitäten:

  • Die Stadt Walvis Bay liegt nur 30 km südlich von Swakopmund und bietet ein abwechslungsreiches Ausflugsziel im Namibia Erlebnisurlaub für Familien. Der Morgen wird in der riesigen Lagune auf einem Katamaran verbracht. Hautnah kann man hier Delfine und Robben beobachten und herrlich frische Austern werden mit Sekt als kleine Spezialität serviert. Die vielfältige Vogelwelt begeistert jeden Fotografen (vorreserviert) (€ 44,00 pro Erwachsener, € 22.00 pro Kind).
  • Um der Natur im Namibia Erlebnisurlaub für Familien noch näher zu kommen können Sie sich ein Abenteuer mit hautnahen Robben- und Delfinerlebnissen gönnen und an einer Kajaktour auf der Lagune teilnehmen. Die Robbenkolonie bei „Pelican Point“ ist über mehrere tausend Robben stark und wirklich einen Besuch wert. Auf dem Kajak kann sich jeder wohl fühlen – die Kajaks sind für Kinder ebenso wie für ältere Personen geeignet und sehr sicher (€ 44,00 pro Erwachsener, € 22.00 pro Kind).
Erlebnistag 7: Erleben Sie ein BBQ in der Wüste

Fakultative Aktivitäten:

  • In den hohen Dünen bei Swakopmund wird Dune Boarding angeboten. Für diese Aktivität braucht es keinerlei Erfahrung. Alle können sich beteiligen und haben sicherlich einen Mordsspaß. Außerdem sehen Sie dabei die hohen Dünen der Namib. Dune Boarding kostet ca. € 35.- pro Person und wird vor Ort gebucht und bezahlt, da der Sport doch etwas wetterabhängig ist.
  • Mit einem „Wüstenprofi“ fahren Sie in die Wüste Namib. Ohne Furcht vor Schlangen oder Skorpionen zeigt er Ihnen das beeindruckende Leben im Wüstensand. Entdecken Sie gemeinsam die spannende und unglaubliche Welt der Wüste Namibias und erfahren Sie dabei viel über die Lebensweise der kleinen Lebewesen – ein beeindruckendes Erlebnis für die ganze Familie (€ 80.00 p.P.)

Heute Abend genießen Sie unter dem unvergesslichen Sternenhimmel Namibias in der Goanikontes-Oase in der bizarren Mondlandschaft ein leckeres BBQ.

Unterkunft: Hotel Pension Rapmund ****

Verpflegung: F

Erlebnistag 8 – 11: Etosha: Atemberaubende Tiererlebnisse  

Das Highlight unserer Namibia Erlebnisreise für Familien: Wer Tiere mag, liebt den Etosha. Antilopen, Giraffen, Elefanten und die großen Raubkatzen aus unseren Träumen halten sich in dem Etosha-Nationalpark auf. Es macht Spaß, auf das Unerwartete hinter jeder Biegung und bei jedem Wasserloch zu stoßen. Mit Geduld kann die Zeit im Etosha Nationalpark zu den besten Tiererlebnissen führen. Man sollte in Namibia aber nicht nur auf die Großtierwelt eingestellt sein, sondern auch auf die kleinen Säugetiere, Reptilien und Vögel, welche die Zeit im Etosha Nationalpark zum tollen Erlebnis machen, achten. Der Etosha Park ist über 22 000 km² groß und einer der wildreichsten Parks in Afrika.

Anmerkung zur Unterkunft Halali: Halali ist ein wenig einfacher gestaltet, liegt aber inmitten des Etosha Nationalparks. Der Besucher kann das gut besuchte Wasserloch rund um die Uhr besuchen: ein großer Vorteil, da man sich frei bewegen kann und die ganze Nacht vor der „Bühne“ verbringen kann. Exzellente Tiererlebnisse, die uns den Rhythmus der Tag- und Nachtaktiven Tiere nahe bringen sind somit gewährleistet. Im Camp gibt es auch eine schöne Poolanlage – so kann ein Teil der Familie evtl. am Pool oder Wasserloch entspannen, derweil die anderen Mal kurz auf Pirsch fahren.

Transfers: 5 Std. an Tag 7

Unterkunft: Taleni Etosha Village (Tag 8)
Namibia Wildlife Resort Halali (Tag 9 und 10)
Mokuti Lodge (Tag 11)

Verpflegung: F/A

Erlebnistag 12: Besuchen Sie das Buschvolk der San und eine Krokodilfarm

Nach dem Frühstück brechen Sie auf und besuchen die Volksgruppe der San. Hier lernen Sie viel Wissenswertes über das Leben von damals und heute und haben viele Möglichkeiten auch einmal selbst an den alltäglichen Gebrauchsgegenständen der Buschmänner Hand anzulegen (beispielsweise bei der Herstellung von Speeren oder Medizin). Anschließend führt Sie die Namibia Erlebnisreise für Familien südlich am Otjikotosee und beim Minenmuseum in Tsumeb vorbei. Der Otjikotosee ist eine Doline in der karstigen Dolomitlandschaft. Ein merkwürdiger See mit unerforschter Tiefe, rätselhaft und schön. Am Nachmittag besuchen Sie eine Krokodilfarm. Hier können Sie die riesigen und gefährlichen Tiere aus nächster Nähe beobachten – ganz schön aufregend! Danach fahren Sie in Richtung Waterberg.

Transfers: 4-5 Std. inkl. Stopps

Unterkunft: Namibia Wildlife Resort Waterberg

Verpflegung: F

Erlebnistag 13: Wandern Sie am Waterberg und besuchen Sie ein Wildkatzenprojekt

Heute besuchen Sie am Vormittag das Wildkatzenprojekt „AfriCat“. In der Aufzuchtstation lernen Sie viel über die Aufzucht und Auswilderungsmöglichkeiten der Feliden. Anschließend geht es weiter zum legendären Waterberg. Die fünf Vegetationsstufen des markanten Sandsteinplateaus am Waterberg bieten wunderbare Wandermöglichkeiten. Feste, knöchelschonende Schuhe werden empfohlen, wenn Sie bis auf das Plateau wandern wollen. Dort ist es für Erwachsene sehr uneben, Kinder schaffen es spielend bis oben auf das Plateau zu steigen. Die Vogelwelt, die hautnahen Begegnungen mit Bärenpavianen, Klippschliefern und Zwergrüsselantilopen hinterlassen im Namibia Erlebnisurlaub für Familien unvergessliche Eindrücke.

Unterkunft: Namibia Wildlife Resort Waterberg

Verpflegung: F

Erlebnistag 14: Entspannen Sie in der Okapuka Lodge

Wir erreichen die Okapuka Lodge am Mittag. In der gemütlichen Lodge haben Sie die Möglichkeit, die Seele so richtig baumeln zu lassen, sich im Pool zu erfrischen oder einen Optionalen Ausflug zu unternehmen: während einer spannenden Fahrt im offenen Allrad-Fahrzeug durch das Umland können Sie noch einmal viele Tiere beobachten. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit treffen Sie nicht nur auf verschiedene Antilopenarten, sondern auch auf Breitmaulnashörner und Giraffen.

Transfers: 2-3 Std.

Unterkunft: Okapuka Lodge ****

Verpflegung: F/A

Erlebnistag 15: Fahren Sie zurück nach Windhoek und kaufen Sie Mitbringsel bevor es zum Flughafen geht

Morgens fahren Sie zurück in die Hauptstadt Windhoek. Hier können Sie im Craft Centre Halt machen, wo zahlreiche Handarbeiten verschiedenster Art verkauft werden und man noch wirklich schöne Mitbringsel und Erinnerungsstücke an eine tolle Namibia Erlebnisreise (ohne von Verkäufern belästigt zu werden) einkaufen kann. Danach fahren Sie zum Internationalen Flughafen von Windhoek, verabschieden sich von unserem Reiseleiter und fliegen zurück nach Hause. An diesem Tag endet Ihre Namibia Erlebnisreise für Familien.

Transfers: 2-3 Std.

Verpflegung: F

Erlebnistag 16: Sie landen mit vielen neuen Eindrücken Ihrer Namibia Erlebnisreise zu Hause

Heute landen Sie mit vielen schönen Erinnerungen an Ihre Namibia-Erlebnisreise für Familien wieder Zuhause. Der Flug ist nicht im Preis inkludiert.

Enthaltene Leistungen:

  • 9 bis 14 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Lodges
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • 20 Euro Spende an die Hilfsorganisation SWAN

Extras:

  • Interkontinentalflüge (können gern durch uns organisiert werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Übliche Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Anmerkungen des Veranstalters:

Wichtige Informationen

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie im Süden Afrikas reisen. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten.

Diese Rundreise ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 9-14 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer, die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Reiseversicherung:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich einen Reiseschutz bei Buchung einer Reise empfehlen. Vor einer Grippe oder einem verstauchten Knöchel ist leider niemand sicher und es ist doppelt so ärgerlich, wenn man auch noch auf den Stornokosten sitzen bleibt. Bei Krankheit im Ausland werden von den gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich keine Krankenrücktransporte erstattet und die Kosten für eine Heilbehandlung müssen oft in bar bezahlt werden. Auch bei einer Reiseversicherung, die über eine Kreditkarte gebucht wurde, sind oft nur stark eingeschränkte Leistungen enthalten.

Um sich in allen Situationen während Ihrer Reise sicher zu fühlen und auch im Ernstfall schnelle, zuverlässige und kompetente Hilfe zu erhalten, empfehlen Ihnen daher dringend den Abschluss einer kompetenten Reiseversicherung.

Änderungen vorbehalten

 

 

 

5 Bewertungen für Namibia Erlebnisreise für Familien

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Nina

    „Unser Reiseleiter war genial“
    Auszug der Feedbacks der Namibia Familiereise. Bewertung von Nina 13.08.-27.08.2014: Trotz anfänglicher Bedenken ob alles klappen wird kann ich sagen dass dies einer meiner allerbesten Urlaube gewesen ist. Unser Reiseleiter war genial, die Kinder und auch wir Erwachsene hatten unheimlich Spaß. Auch war unsere Gruppe ein sehr netter, angenehmer „Haufen“. Wirklich ein tolles Erlebnis!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    anonym

    „Unterkünfte und Lodges waren sehr gut“
    Auszug der Feedbacks der Namibia Familiereise. Bewertung anonym 12.07. – 27.07.2014:
    Das war ein Urlaub für alle Sinne. Wir haben uns gegrilltes Wild schmecken lassen, den Nebel in der Wüste bewundert, wunderschöne Landschaften und große , kleine und ganz kleine Tiere gesehen. Das haben wir alles sehr genossen. Wir fühlten uns von unserem Reiseleiter bestens umsorgt und auch die meisten Unterkünfte und Lodges waren sehr gut. Besonders gefallen haben uns die Loges Mokuti und Okapuka. Empfehlen können wir auch die optionalen Ausflüge in Swakopmund. Auf der Desert Tour haben wir die vielen kleinen Tiere der Wüste z.B. Chamäleon, Echsen und Schlangen kennengelernt.

  3. Bewertet mit 4 von 5

    anonym

    „eindrucksvolle Reise“
    Auszug der Feedbacks der Namibia Familiereise. Bewertung anonym 30.7.-13.8.
    Eine eindrucksvolle Reise in ein wunderbares und widersprüchliches Land!

  4. Bewertet mit 4 von 5

    anonym

    „Die Reise war wunderbar geplant und noch besser durchgeführt“
    Auszug der Feedbacks der Namibia Familiereise. Bewertung anonym Oktober 2013:
    Wir sind nun seit einer Woche wieder Zuhause und träumen noch immer ein wenig von der wunderbaren Namibiarundfahrt. Die Reise war wunderbar geplant und noch besser durchgeführt, wozu sicher insbesondere auch unser Guide, Wentzel Mall, beigetragen hat. Er hat sich rund um die Uhr zuverlässig um uns gekümmert, uns auf eine sehr persönliche Art das Land nahe gebracht und eine sehr umsichtige Begleitung für unsere Kinder wie für meinen Mann und mich war.

  5. Bewertet mit 5 von 5

    Andrea

    „wir werden bestimmt zurückkommen!“
    Auszug der Feedbacks der Namibia Familiereise. Bewertung von Andrea 15.08.-28.08.2013:
    Wir haben uns in Namibia sehr wohl gefühlt, unser klasse Reiseleiter Klaus Schindler hatte zu einem großen Anteil dazu beigetragen. Die spektakuläre Landschaft und natürlich die vielen Tiere haben uns in ihren Bann gezogen. Selbst auf unseren teilweise sehr langen Fahrten mit dem Reisebus hatten wir sehr viel Spaß. Land und Leute waren uns immer wohlgesonnen, wir werden bestimmt zurückkommen!

Füge deine Bewertung hinzu