+49 (0)4542 985 1366 info@travelcowboy.de

Offroad Tour Pyrenäen in Kleingruppe

Geführte 4×4 Tour mit dem eigenen Auto

Spanien, Andorra
Abenteuerreise
6 Tage
5 Teilnehmer
ab 975 €

Spanien, Andorra
Abenteuerreise
6 Tage
5 Teilnehmer
ab 975 €

Höhepunkte:

  • Abgelegene Bergpisten der Pyrenäen
  • Atemberaubende Landschaft: Felsige Berggipfel, saftig grüne Täler
  • Spektakuläre Ausblicke
  • Mit dem eigenen 4×4 auf Abenteuertour
  • Malerische Dörfer

Inklusive:

  • 6 Übernachtungen in Hotels mit Frühstück
  • Willkommensmahlzeit
  • Walkie Talkie während der Tour
  • 6 volle Reisetage
  • Vorbereitete Route
  • Reisebeschreibung
  • Unterstützendes Auto mit Reisebegleiter (Englisch, Holländisch, Deutsch)
  • Auf Wunsch: 4×4 Unterricht

975 € pro Person im Fahrzeug mit 2 Personen

Maximal 5 Fahrzeuge!

Jetzt auch als Individualreise mit einem E-Roadbook und 8 Übernachtungen möglich!

Info

Eine geführte Selbstfahrer Abenteuertour zu den höchsten Bergen der spanischen Pyrenäen

Wild und ursprünglich ist die Landschaft in den Bergen von Spanien und Andorra. Grüne Berghänge, wildromantische Täler, eine einzigartige Vielfalt an Pflanzen und Tieren ist in dieser abgelegenen Region Europas zu finden. Auf dieser geführten Pyrenäen Offroad Tour entdecken Sie Orte, an die Sie sonst nie kommen. Sie fahren auf Bergwegen, Pisten und unbefestigten Straßen und kein Tag gleicht dem anderen. Kahle und felsige Berggipfel stehen in starkem Kontrast zu saftig grünen Tälern mit Kühen und Schafen. Atemberaubende Landschaften, spektakuläre Ausblicke und unberührte Natur bilden eine einzigartige Kulisse für Ihre 4×4 Abenteuertour.

Wie ist der Ablauf dieser Offroad Tour Pyrenäen?

Ihre Offroad Reise beginnt in Andorra. Hier treffen Sie sich mit den anderen Teilnehmern und Ihrem Reiseführer am Nachmittag des Vortages der Reise. Hier besprechen Sie alles und lernen die anderen Reisenden kennen, bevor Sie am nächsten Tag in Ihr Abenteuer starten. Die 4×4 Tour geht über sechs volle Reisetage, sie beginnt morgens und endet nachmittags. 75 % Ihrer Reise fahren Sie auf unbefestigten Straßen. Insgesamt 450 Kilometer ist die Strecke lang.  Die Fahrt ist nicht zu anspruchsvoll, aber sehr interessant.

Sie übernachten in Hotels, das Frühstück ist bereits inbegriffen. Alle Hotels haben einen Swimmingpool. Bevor es losgeht setzen Sie sich täglich zusammen und besprechen den Ablauf des Tages, wo es hingeht und was Sie erwarten können. Unterwegs können Sie mit Walkie-Talkies kommunizieren, z.B. wenn Sie Fragen haben oder stoppen möchten. Stopps werden regelmäßig eingelegt, um die faszinierende Landschaft und Ausblicke zu genießen, für einen Dorfbesuch oder für einen Kaffee oder Tee.  Genießen Sie lokale Spezialitäten auf Ihrer Geländewagentour durch Nordspanien, für sich alleine oder mit Ihren neuen Reisefreunden, Sie entscheiden.

Mit welchem Auto fahre ich und wie sind die Anforderungen?

Sie fahren mit ihrem eigenen Auto. Wenn Sie keinen passenden Geländewagen besitzen, besteht die Möglichkeit einen Landrover Defender für die Reise zu mieten. Ihr Allradwagen muss sich in einem guten Zustand befinden und mit All-Terrain Reifen ausgestattet sein. Eine Untersetzung macht das Fahren einfacher, ist aber nicht notwendig. Kunden sind beispielsweise in einem Jeep Renegade Trailhawk oder Landrover Freelander auf dieser Offroad Tour durch die Pyrenäen mitgefahren. Ihr fachkundiger Reiseleiter fährt seinem Auto voraus und steht Ihnen stets hilfreich zur Seite. Sie können sich entspannt auf Ihre Erlebnisse und die herrliche Landschaft der Pyrenäen konzentrieren.

Reiseverlauf

Vortag der Reise: Treffen der Reiseteilnehmer

Sie treffen sich am Nachmittag mit den anderen Reiseteilnehmern und Ihrem Reiseleiter. Hier besprechen Sie erste Fragen und lernen sich kennen, so dass es am nächsten Tag gleich morgens losgehen kann.

Tag 1: Start Ihrer Offroad Tour über die Schmugglerroute

Sie starten die Tour in Andorra. Sie beginnen Ihre Abenteuertour mit einer Fahrt auf einer berühmten Schmuggler Route auf dem Weg nach Spanien. Genießen Sie fantastische Ausblicke.

Tag 2 bis 5: Sie erkunden die Berge des Parc Natural des Hautes Pyrenées

In Spanien kommen Sie ins Hochgebirge, wo es noch kalt sein kann und möglicherweise noch Schnee auf den Gipfeln liegt. Die Luft ist rein, die Aussicht ist atemberaubend. Sie fahren einige wunderschöne Strecken und erkunden die Berge des Parc Natural des Hautes Pyrenées zwischen Andorra und Vielha. Sie steigen auf über 2400 Meter, fahren durch Täler und picknicken auf grünen Weiden. Die entlegene Gegend ist wenig besiedelt, es ist möglich den ganzen Tag zu fahren und niemandem auf den Bergstraßen zu begegnen. Sie entdecken atemberaubende und raue Landschaften, verlassene Dörfer und die Stille der Natur.

Tag 6: Fahrt voller Höhepunkte nach Vielha

Am letzten Tag Ihrer Offroad Tour Pyrenäen genießen Sie ein Picknick in toller Lage inmitten der Berge, fahren durch ein idyllisches Dorf, genießen fantastische Ausblicke und fahren teilweise über unebenes Gelände, bevor Sie in Vielha ankommen. In Vielha endet Ihr 4×4 Urlaub am späten Nachmittag.

Preise und Termine

Von Bis Preis pro Person Zusätzliche Informationen  
05.10.2020 10.10.2020 975 € im Doppelzimmer Anfragen
05.06.2021 10.06.2021 1050 € im Doppelzimmer Anfragen
27.06.2021 02.07.2021 1050 € im Doppelzimmer Anfragen
05.07.2021 10.07.2021 1050 € im Doppelzimmer in umgekehrter Richtung Anfragen
03.10.2021 08.08.2021 1050 € im Doppelzimmer Anfragen

Preise gelten pro Person in einem Fahrzeug mit 2 Personen.

Mehr Personen pro Fahrzeug oder Einzelreisende auf Anfrage.

Alle Daten unterliegen Änderungen aufgrund möglicher Restriktionen wegen der Corona Krise.

Alle Hotels verfügen über einen Swimmingpool. Auch Familien sind herzlich willkommen auf dieser Reise.

Die Reise ist für mobil eingeschränkte Personen nicht geeignet. Im Einzelfall sprechen Sie uns gerne an.

Leistungen

Enthaltende Leistungen:

  • 6 Übernachtungen in Hotels mit Frühstück
  • Willkommensmahlzeit
  • Walkie Talkie während der Tour
  • 6 volle Reisetage
  • Vorbereitete Route
  • Reisebeschreibung
  • Unterstützendes Auto mit Reisebegleiter (Englisch, Holländisch, Deutsch)
  • Auf Wunsch: 4×4 Unterricht

Nicht enthaltende Leistungen:

  • Andere Mahlzeiten
  • Kraftstoff
  • Versicherungen
  • Übernachtungen während der Hin- und Rückfahrt

Zubuchbare Leistungen

  • Landrover Defender

Hinweise

Gute Geländereifen (oder Schlammreifen) sind für den Grip und die Beständigkeit gegen Steine und Felsen unerlässlich. Straßenreifen sind auf einigen Strecken nicht gut und gefährlich.

Sprache der Tour: Englisch. Der Reiseleiter spricht ebenfalls Holländisch und Deutsch. Die Reiseunterlagen sind auf Englisch.

Unvorhergesehene Streckenänderungen sind möglich, z.B. aufgrund von Straßenabsperrungen. Flexibilität ist ein Teil des Spaßes dieser Reise.

Maximal 5 Fahrzeuge, Minimum 3 Fahrzeuge.