+49 (0)4542 985 1366 info@travelcowboy.de
Tongariro Crossing Neuseeland, Tageswanderung Neuseeland

Das Tongariro Crossing ist eine beliebte Tageswanderung in Neuseeland

Eine Wanderung durch Mondlandschaft, Vulkankrater und smaragdgrünen Seen ist eine der beliebtesten Tageswanderungen in Neuseeland. Das Tongariro Alpine Crossing ist eine etwa 8 stündige Wanderung auf der Nordinsel Neuseelands nahe Taupo. Die Strecke beginnt recht entspannt durch karge Landschaft, bis es an den leicht anstrengenden Anstieg geht. Auf dem oberen Plateau angekommen, haben Sie eine grandiose Aussicht.  Hier weht oft ein frischer Wind und bei einem Aufstieg sollten Sie Kleidungstechnisch für warme und kühle Momente vorsorgen. Gute Wanderschuhe oder zumindest stabile Turnschuhe sind unerlässlich. Den Höhepunkt der Wanderung bilden die leuchtend grünen Kraterseen, die ihre Farbe von Mineralien bekommen haben, die ins Wasser gesickert sind. Hier lohnt sich ein Mittagsstopp, denn so einen Anblick ist selten. Auf dem Weg nach unten ist eine weitere Pause an einer kleinen Hütte bei den meisten Wanderern beliebt. Hier können Sie frische Energie tanken und sich mit anderen austauschen. Kurz vor dem Ende der Tour kommen Sie an einem kleinen Bach vorbei. Für müde Füße ist dieser das Highlight des Tages: Gönnen Sie sich ein paar Minuten und lassen Sie die Füße in den kalten Bach baumeln. Eine wahre Wohltat!