+49 (0)4542 985 1366 info@travelcowboy.de
Volontariat mit Delfinen, Blue World Kroatien, Forschungsprogramm Delfine

Volontäre von Blue World in Kroatien

Die Delfine im Mittelmeer wurden Mitte des letzten Jahrhunderts in Kroatien immer wieder gejagt. Erst in 1995 begann der Schutz der bis dahin stark dezimierten Tiere. Das „Blue World Institute of Marine Research & Conservation“ in Veli Lošinj im Norden Kroatiens hat sich 1999 dem Schutz der Meerestiere der Adria verschrieben. Delfine und Schildkröten stehen hier besonders stark im Fokus. Die Organisation erlangt immer wieder Aufmerksamkeit durch Vorträge und Präsentationen sowie der Veranstaltung des jährlichen „Dolphin Day“ am 1. Juli mit einem Straßenfest, Ausstellungen und Wettbewerben. Die größten Gefahren für die Delfine der Adria sind der Bootsverkehr und Überfischung, welche Lärm und Störungen sowie weniger Futter für die Delfine mit sich bringen. Wer sich engagieren möchte, kann einen Delfin adoptieren und somit das Delfin Projekt unterstützen oder als Volontär in Losinj helfen.