Der Profi für Ihr Abenteuer
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Archiv für die Kategorie Reisetipps

Olivenöl aus Australien

Beim Olivenöl denken die meisten wahrscheinlich an Italien oder Griechenland als Herkunftsland. Australien ist da weniger in unseren Köpfen. Dabei produziert das Land down under ein hervorragendes Olivenöl. Der knorrige Baum wurde schon vor langer Zeit von Auswanderern mit nach Australien gebracht. Das Olivenöl aus Australien ist

Weiterlesen

Great Bear Rainforest Kanada

Ein mystisch anmutender Regenwald, durchzogen von Fjorden und Heimat unzähliger Tiere – der Anblick ist real, kommt er einem auch vor wie aus einem Fantasy Abenteuer. Der „Great Bear Rainforest“ an der Pazifikküste Kanadas ist ein vielfältiges Ökosystem. 1000 Jahre alte Zedern, Wasserfälle, die von Moosbedeckten Felsen

Weiterlesen

Blue World Kroatien: Schutz der Delfine an der kroatischen Adria

Die Delfine im Mittelmeer wurden Mitte des letzten Jahrhunderts in Kroatien immer wieder gejagt. Erst in 1995 begann der Schutz der bis dahin stark dezimierten Tiere. Das „Blue World Institute of Marine Research & Conservation“ in Veli Lošinj im Norden Kroatiens hat sich 1999 dem Schutz der

Weiterlesen

Rarotonga – eine Insel, die inspiriert

Inmitten einer blauen Lagune ragt die Insel Rarotonga aus dem Meer. Bewachsen mit dichtem Regenwald und gesäumt von weißen Sandstränden lässt sich Rarotonga ideal mit einer Neuseeland Reise kombinieren. Neben Schnorcheln, Tauchen und dem Besuch des lokalen Marktes empfiehlt sich hier besonders der Besuch der Kirche am

Weiterlesen

Interlaken Unspunnenfest 2017 – gelebter Brauchtum in der Schweiz

Ein besonderes und seltenes Fest gelebter Traditionen und Brauchtum findet vom 26. August bis 03. September 2017 im schweizerischen Interlaken statt. Das nur alle 12 Jahre gefeierte Unspunnenfest  verdeutlicht anschaulich und unterhaltsam den Brauchtum der Schweiz. Alphirten und Fahnenschwinger, Steinstoßer, Schützen und Hornusser, Alphornbläser, Trachtentänzer und Jodler

Weiterlesen

Vence: Hübscher Künstlerort in der Nähe von Nizza

Abseits vom Trubel der Küste liegt nur wenige Kilometer im Inland von Nizza der kleine Künstlerort Vence. Ehemals eine römische Siedlung, blieb in der Altstadt ein pittoresker Kern erhalten. Die von einer Stadtmauer umgebene Altstadt von Vence lockt mit engen, blumengesäumten Gassen und hübschen Geschäften. Sehenswert ist

Weiterlesen

In Fels gemeißelte Wohnhäuser – Setenil de Las Bodegas in Andalusien

In dem kleinen andalusischen Ort „Setenil de las Bodegas“ scheint es, als ob die Zeit stehen geblieben ist. Setenil liegt nördlich von Ronda an der Straße der weißen Dörfer und wird überragt von einer mittelalterlichen Burgruine und einer gotischen Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Kunstvoll in Felsen

Weiterlesen

Essen und Trinken mit Wildwest Feeling in Kalifornien

Das rustikale Ambiente und sehr leckere Essen der „Cold Spring Tavern“ inmitten der Berge von Santa Barbara zieht bereits seit 1886 Jung und Alt an. Das auch als „Best place for a Romantic Getaway“ gewählte Restaurant ist ein Platz voll Geschichte und warmer Atmosphäre. Ursprünglich als Postkutschen

Weiterlesen

Gardens & Gourmet Besucherpass England

England Reisende mit Vorliebe für Gärten und regionale Küche bietet der „Gardens & Gourmet Visitor Pass“ die Möglichkeit bei mehreren Besuchen zu sparen. Den Pass gibt es für die fünf Regionen Cheshire, Essex, Hertfordshire, Kent und Peak District & Derbyshire. An drei Tagen innerhalb einer Woche erhalten

Weiterlesen

Patagonische Küche – Ein Fest für die Sinne

Bekannt für ausgezeichnetes Lamm, Schokoladen und geräucherte Produkte, gewinnt die patagonische Küche in Argentinien immer mehr Liebhaber. Die Mischung aus traditionellen Andengerichten und lokalen Produkten mit dem Einfluss von Immigranten ergibt in so manchem Restaurant ein Fest für die Sinne. Besonders das patagonische Lamm mit seinem mageren

Weiterlesen
Seite 1 von 812345...Letzte »