Der Profi für Ihr Abenteuer
Phone: +49 (0)4542 985 1366

Archiv für die Kategorie Reisetipps

Savour Festival Kilkenny – Ein Fest für die Sinne

Zum 11. Mal findet in dem mittelalterlichen Kilkenny im Südosten Irlands Ende Oktober 2017 das Savour Festival statt. Bei der Veranstaltung dreht sich alles um das Essen, Trinken und natürlich Genießen. Ursprünglich startete das Savour Festival als kleines Fest, das die Arbeit von lokalen Produzenten präsentierte. Inzwischen

Weiterlesen

Kap Kamenjak – Wandern an malerischer Küste

Nur 10 Km südlich vom kroatischen Pula findet sich ein Kleinod der Natur. Das Kap Kamenjak ist eine Halbinsel am Zipfel Istriens. Die Küste ist gesäumt von Steinen und Felsen, eingebettet in dichten Wald. Wanderwege führen zum größten Teil entlang der Küste, so dass einer Umrundung zu

Weiterlesen

Mandelblüte auf Ibiza – eine Blütenpracht in Weiß und Rosa

Eine ganz besondere Farbenpracht lockt im Frühjahr Künstler, Wanderer und Fotografen nach Ibiza. Wenn im Januar und Februar die Mandeln in voller Blüte stehen und  die Landschaft in Weiß und Rosa getaucht ist, dann pilgern begeisterte Naturliebhaber auf die Party Insel. Die Mandelblüte symbolisiert den Frühling auf

Weiterlesen

Kolibris sind die Akrobaten der Lüfte

Ein Vogel, der Rückwärts fliegt? Den gibt es in amerikanischen Wäldern, insbesondere in Mittel- und Südamerika.  Die kleinen, bunten Kolibris sind wahre Meister in der Flugakrobatik. Die nur zwei bis zwanzig Gramm leichten Vögel trinken den Nektar der Blüten. Um an diesen heran zu kommen, stecken sie

Weiterlesen

Radfahrerparadies Isle of Whight

Die Isle of Whight liegt vor der Südküste Großbritanniens und ist besonders bei Engländern eine beliebte Urlaubsdestination. Neben zahlreichen Veranstaltungen wie Musik Festivals und Regatten punktet die Insel mit wunderschönen Stränden, hübschen Dörfern und beeindruckenden Kreidefelsen. Die Insel bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das Feriendomizil von Königin Victoria

Weiterlesen

Ramatuelle – idyllisches Bergdorf bei St. Tropez

Umgeben von Weinbergen liegt das idyllische Ramatuelle in der Bucht von St. Tropez. Das ruhige, kleine Bergdorf besitzt einen ganz besonderen Charme. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Hübsche Restaurants und ein paar wenige kleine Geschäfte zieren die Straßen und Gassen des Ortes. Große Modelabels

Weiterlesen

Ein Ort für Hippies, Surfer und Weltenbummler

Ein Dorf voller Sinnsuchender, Utopisten, Hippies und Surfer. Das ist Byron Bay seit den 70er Jahren. Byron Bay befindet sich im Norden von New South Wales an der Ostküste Australiens. Der kleine Ort zieht jedes Jahr mehr Besucher an und konnte trotz der Besucherströme sein Hippie Flair

Weiterlesen

Wandern an Italiens Küste

Der wunderschöne Küstenstrich der Cinque Terre im Norden Italiens ist längst kein Geheimtipp mehr. Seit 1997 UNESCO-Weltkulturerbe, bezaubert die Region mit seinen dicht gedrängten bunten Häusern inmitten der Steilküsten. Die Cinque Terre bietet hervorragende Wandergebiete.  Wer in der Woche anreist umgeht meist die größten Besucherzahlen. Im Frühjahr,

Weiterlesen

Olivenöl aus Australien

Beim Olivenöl denken die meisten wahrscheinlich an Italien oder Griechenland als Herkunftsland. Australien ist da weniger in unseren Köpfen. Dabei produziert das Land down under ein hervorragendes Olivenöl. Der knorrige Baum wurde schon vor langer Zeit von Auswanderern mit nach Australien gebracht. Das Olivenöl aus Australien ist

Weiterlesen

Great Bear Rainforest Kanada

Ein mystisch anmutender Regenwald, durchzogen von Fjorden und Heimat unzähliger Tiere – der Anblick ist real, kommt er einem auch vor wie aus einem Fantasy Abenteuer. Der „Great Bear Rainforest“ an der Pazifikküste Kanadas ist ein vielfältiges Ökosystem. 1000 Jahre alte Zedern, Wasserfälle, die von Moosbedeckten Felsen

Weiterlesen
Seite 1 von 912345...Letzte »